Zum ersten Mal bildet der Naturpark Fichtelgebirge Junior-Ranger aus. 15 Kinder zwischen 7 und 10 Jahren gehen einmal im Monat mit den Naturpark-Rangern Isabell Niclas, Andreas Hofmann und Ronald Ledermüller auf Entdeckungstouren. Dabei lernen sie die unterschiedlichsten Lebensräume im Fichtelgebirge und die hier vorkommenden Pflanzen und Tiere kennen. Dirk Vogel vom Fichtelgebirgsverein erklärte den angehenden

Unser Fersehtipp: Ein Pionier im Fichtelgebirge Zu sehen in der ARD-Mediathek unter: ARD Mediathek “Ein Pionier im Fichtelgebirge” Ronald Ledermüller ist ein Mann mit einer Mission: Er will Mensch und Umwelt, Tradition und Moderne im Fichtelgebirge miteinander verbinden. Wir begleiten den Ranger auf einer Entdeckungsreise in das beinahe vergessene fränkische Naturjuwel – mit magischen Naturschauplätzen

Barrierefreie und -arme Wege für Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl: Das „Rollbare Fichtelgebirge“ ist in Gemeinden sowie Tourismuszentralen der Region erhältlich. Online finden Sie die Broschüre zum Herunterladen auf unserer Naturpark-Homepage unter „Über uns“ — „Downloads“ oder direkt zum herunterladen -hier klicken- Rechtzeitig zur Wandersaison 2022 ist die neue Broschüre „Rollbares Fichtelgebirge“ des Naturparks Fichtelgebirge e.V.

Sa, 25.06.22, 13:30 – 15:30 Uhr: Haarpflege mit Pflanzenkraft Ort: Naturpark – Infostelle Grassemann Viele Pflanzen werden in der Naturkosmetik angewandt. Hier erfahren wir, welche Kräuter sich für die Pflege schöner Haare eignen und stellen Pflegeprodukte vom Shampoo bis zur Spülung her. Für Familien mit Kindern ab 12 Jahre geeignet- Leitung durch Maria Dietel, Kräuterpädagogin.

Sa, 25.06.22, ab 13:30 Uhr: Sommer-Familientag Ort: Naturfreundehaus Kirchenlamitz Spiel, Spaß, Lecker! Unter diesen Gesichtspunkten organisiert der Naturpark Fichtelgebirge zusammen mit seinen Partnern der Ökomodellregion Fichtelgebirge und den Naturfreunden Mitmachaktion für Groß und Klein rund um die große und kleine Natur als auch vom Feld auf den Teller.

Do, 16.06.22, 10 – 18 Uhr | Sa, 18.06.22, 11 – 18 Uhr: Meilerfest des ENKL-Vereins Ort: Meilerplatz Häuselloh, Selb 12.06.-17.06.22 Jeden Tag ab 17:00 Uhr Bewirtung am Meilerplatz 12.06.22 Sonntag Ab 8:30 Uhr Meileranzünden mit Andacht. Danach Start der Häuselloher Meilerwoche und Frühschoppen 16.06.22 Donnerstag Bewirtung am Meilerplatz ab 10:00 Uhr. Ab 13:00 Uhr

Sa, 11.06.22, 13:30 – 15:30 Uhr: Holunder Ort: Naturpark – Infostelle Grassemann Holunder ist nicht nur eine alte Heilpflanze, seine Gaben sind auch schmackhaft und gesund. Holundersirup, Holleraufstrich und Likör verkosten wir und backen Hollerküchle. Leitung durch Maria Dietel, Kräuterpädagogin. Teilnahmegebühr 10 €, Materialkosten: 4 € Anmeldung bis 10.06.2022 unter: maria.dietel@seidelbast.de oder Tel.: 09278 205306

Do, 09.06,22, 13 – 16 Uhr: Kinderferienprogramm: „Filzen, was gefällt“ Ort: Naturpark-Infostelle Freilandmuseum Grassemann Filz bietet viele Möglichkeiten, die unterschiedlichsten Naturfasern mit Wolle zu verarbeiten. Das Filzen umfasst nicht nur handwerkliches Tun, sondern ist auch Therapie. Wir filzen Bälle, Täschchen und Handytäschchen (Handy mitbringen!) usw.   Für Kinder von 6 bis 12 Jahren sowie Familien

Mo, 06.06.22, 10 – 18 Uhr: Waldhausfest Ort: Wildpark Mehlmeisel Der Arbeitskreis Waldhaus Mehlmeisel lädt zum jährlichen Waldhausfest ein. Führungen durch den Wildpark mit Fütterung der Tiere finden an diesem Tag um: 10:30 Uhr / 14:00 Uhr / 16:30 Uhr statt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt! Wir laden alle Urlaubsgäste und Einwohner der