Der Panoramalauf am Hohen Dörnberg ist der wohl schönste Lauf in ganz Nordhessen. Die verschiedenen Strecken führen mit Rundkursen über zum größten Teil befestigte Forst-, Wald- und Wiesenwege.

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand und werden Sie Fan von “Naturpark Habichtswald” auf Facebook.

Besuchen Sie das Herbstfest in Bad Emstal. Ein buntes Programm rund um den Herbst lädt die Besucher ein. Los geht es um 10:30 Uhr mit einem tollen herbstlichen Programm.

Groß und Klein zusammen raus! Mit userem Herbstferien-Programm können Kinder mit Erwachsenen des Wald entdecken und zusammen die Natur erleben. An 2 Terminen könne Sie mit Naturparkführerin und Narturpädagogin Karin Senft den Herbst entdecken!

„Willkommen zur Wald-Zeitreise über 300 Jahre“ – Mit diesem Titel heißen Hessen-Forst und Naturparkzentrum Habichtswald gemeinsam zu ihrer neuen Ausstellung „Willkommen“.

Donnerstag, 10. Oktober 2013: Manch einer wünscht sich die Kraft und Ruhe eines Baumes. Wie wir uns diese aneignen können und die Heilwirkung der Bäume uns verzaubern kann, finden wir im Naturpark Habichtswald heraus. Die Natur schenkt uns neue Kraft für die Woche und beflügelt die Fantasie.

Samstag, 12. Oktober 2013. Schärfen Sie Ihre Sinne und entdecken Sie die Geheimnisse des Herbstwaldes! Ziel des entspannenden Spazierganges ist Freude und Spass an der Natur zu entwickeln.

Sonntag, 13. Oktober 2013 UND Mittwoch, 16. Oktober 2013: Den Wald erleben im Herbst – ein Vormittag für Kleine mit Großen, die bei gemeinsamen Aktionen und Spielen entlang einer kleinen Wanderung durch den Habichtswald manche Tiere und Pflanzen mit viel Spaß aus neuer Perspektive kennenlernen wollen.

Sonntag, 13. Oktober 2013: Feldrand, Kiefern-Buchen-Mischwald, Basaltformationen und eindrucksvolle Baumpersönlichkeiten verspricht die Kräuterwanderung mit Naturparkführerin Annette Zimmermann. Auch praktische Tipps werden nicht zu kurz kommen und die Mit-Wanderer erfahren Altes und Neues über Wildfrucht-Pflanzen und ihr Nutzung in dere Küche.

Samstag, 26. Oktober 2013: Lernen am lebenden Objekt heißt das Motto der Pilz-Exkursion auf dem Dörnberg. Pilz-Berater Roman Krettek erklärt, wie man durch Riechen, Fühlen und Sehen verschiedene Pilzarten voneinander unterscheiden kann. Auch praxisnahe Themen wie Vergiftungen, Suchstrategien, Aufbewahrung und Zubereitung werden erläutert.

Samstag, 2. November 2013: Auf einem kleinen Rundgang mit Naturparkführerin Annette Zimmermann lernen Sie Hölzer, Harze und Kräuter-Reste kennen, die sich zum Räuchern gegen Dicke Luft, zum Desinfizieren, Entspannen oder zur Konzentration eignen. Beim anschließenden Work-Shop werden verschiedene Räuchertechniken vorgestellt.

Jetzt wird`s richtig lecker: Von 11. Oktober bis zum 3. November 2013 gehen die Wilden Wochen im Naturpark Habichtswald in die dritte Runde. 19 Gastronomiebetriebe, zwei Fleischereien und der Waldladen von Hessen-Forst bieten im Aktionszeitraum Spezialitäten vom Habichtswaldschwein an.

Samstag, 5. Oktober 2013: Es geht auf eine Wanderung in das Tal der Quellen. Auf der verkürzten Extratour des Habichtswaldsteiges H6 geht es mit Naturparkführer Heinz Hermann Beller einmal rund um Bad Emstal. Begleiten Sie Ihn auf dieser abwechselungsreichen Tour durch Wiesen und Wälder, mit Aus- und Einblicken in die Natur und das ehemalige Land der Chatten.

Dienstag, 8. Oktober 2013: Achtsamkeitswanderung in die Tiefen des Naturpark Habichtswald mit unserem Naturparkführer Otto Hartmann. Diese 8 bis 10 km lange Wanderung richtet sich an Menschen, die die Stille in besonderen Naturlandschaften suchen und bereit sind, während des Gehens zu schweigen.

Donnerstag, 17. Oktober 2013: Historische Waldwege und weite Blicke erwarten Sie auf der Extratour H8. Von Naumburg aus werden Sie von Naturparkführer Otto Hartmann durch eine schöne und abwechslungsreiche Landschaft mit zahlreichen Fernblicken in das Tal der zwei Burgen geführt.

Freitag, 18. Oktober 2013: Fotowanderung mit unserem Naturparkführer und Fotografen Arnd Petri führt von Waldeck aus mit einem tollen Ausblick auf das Edertal bis hin zum Schloss Waldeck geht es weiter nach Bohne und von dort zum Ziel Naumburg. Unterwegs erfahren Sie mehr über Tipps und Tricks beim Fotografieren. Probieren Sie es aus und bringen Sie tolle Bilder mit nach Hause – es lohnt sich!

Freitag, 25. Oktober 2013: Gehen und Schweigen, den Stress des Alltags hinter sich lassen, im Hier und Jetzt sein und das Schöne der Natur genießen – das Verspricht die Achtsamkeitswanderung mit Naturparkführer Otto Hartmann. Genießen Sie ein tolles Fläckchen Natur direkt am Rande der Stadt Kassel.

Samstag, 26. Oktober 2013: Märchen-Schreibwerkstatt auf dem Dörnberg. Von Wichteln, Zwergen, Windbräuten und Unholden zwischen Wacholdern und Helfensteinen…Naturmärchen lesen, hören und schreiben.

Samstag, 2. November 2013: Es geht auf eine Wanderung in das Tal der Quellen. Auf der verkürzten Route der Extratour des Habichtswaldsteiges H6 geht es mit Naturparkführer Heinz Hermann Beller einmal rund um Bad Emstal. Begleiten Sie Ihn auf dieser abwechselungsreichen Tour durch Wiesen und Wälder, mit Aus- und Einblicken in die Natur und das ehemalige Land der Chatten.