Aktionstag rund um den Wolf für Groß und Klein. Mit verschiedenen Vorträgen, Infoständen, Kurzfilmen und speziellen Mitmachaktionen für Kinder.

Entdeckt Hummeln, Bienen, Ameisen und weitere Hautflügler beim Hummelfest am 21. Mai in Naumburg!

Erfahren Sie bei der naturkundlichen Wanderung mehr über die botanische Vielfalt des Dörnbergs, begleiten Sie Mönch Gorgo bei der Familientour und tauchen Sie ein in die Welt der Sagen..

Montag, 1. Mai 2017: Durchstreifen Sie das Naturschutzgebiet Dörnberg auf dem Jägerpfad und genießen Sie die im Frühling besonders prachtvollen, blühenden Hänge.

Dienstag, 2. Mai 2017: Die Jahreskreis-Feste sind eine Einladung an Menschen, die auch auf spirituelle Weise mit der Natur verbunden sein wollen. Die Termine basieren auf uralten, z.T. keltischen Ritualen entlang der Vegetation. Bei den Jahreskreis-Festen betrachten wir die Natur und schauen, was das Geschehen vor der Tür mit uns zu tun hat.

Samstag, 6. Mai 2017: Eine Sinneswanderung für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren mit einigen Stationen des Innehaltens und Besinnens auf den Wald und das, was ihn für uns begehrenswert macht.

Samstag, 6. Mai 2017: Die Tageswanderung auf dem Habichtswaldsteig und seinen Extratouren H2 und H3 führt vom Herkules aus über Basalt- und Muschelkalkböden, zu Vulkangesteinen und landschaftlichen Aussichtsplätzen.

Donnerstag, 11. Mai 2017: Viele kennen die traditionellen Wasserspiele, doch wo kommt das Wasser her und welchen Weg legt es zurück? Finden Sie es heraus bei dieser Wanderung zum Vorwerk Sichelbach.

Donnerstag, 11. Mai 2017: Bewundern Sie die atemberaubende Pflanzenvielfalt der Dörnberghänge und erfahren Sie, warum deren Kalkmagerrasen vegetationskundlich zu den interessantesten Gebieten Europas gehört.

Samstag, 13. Mai 2017: Eine Wanderung auf dem Habichtswaldsteig, die bewusst auf die Schönheit der Landschaft und die Einzelheiten in der Natur eingeht und nebenher die Möglichkeit zum Fotografieren bietet. Vorbei an alten Grenzsteinen und Fuhrwerkswegen führt der Weg die Wanderer zur Fachwerkstadt Naumburg.

Sonntag, 14. Mai 2017: Entdecken Sie den Glockenborn, der mit seinen besonderen Feuchtwiesen, Flachwasserseen und kleinen Teichen eine für Nordhessen sehenswerte Tier- und Pflanzenwelt hervorbringt.

Freitag, 19. Mai 2017: Die wundervolle Natur genießen und innere Ruhe finden – dazu bietet die Achtsamkeitswanderung im Bergpark Gelegenheit. Perfekt für alle, die den Stress des Alltags für einen Moment hinter sich lassen, und in der Natur entspannen möchten.

Samstag, 20. Mai 2017: Vom Wasserschloss Elmarshausen führt die Wanderung durch das Erpetal zur Burgruine Rodersen. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass es dort –nahe der Wüstung Landsberg – ebenfalls eine 800 Jahre alte Stadt gegeben haben muss. Ein Blick in die Geschichte lohnt sich.

Samstag, 20. Mai 2017: Fitness in der Natur – Begleiten Sie Naturparkführer Bijan Otmischi auf eine Mountainbike Tour quer durch den Habichtswald. Streckenlänge ca. 16km, für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Samstag, 20. Mai 2017: Fotowanderung auf dem Habichtswaldsteig zur Weidelsburg. Neben der landschaftliche reizvollen Strecke begeistert die Fernsicht in den Naturpark Habichtswald.

Samstag, 20. Mai 2017: Orchideen sind wahre Spezialisten im Pflanzenreich. Auf dem Jägerpfad pirschen wir uns an die geheimnisvollen Familienmitglieder dieser exklusiven Pflanzengruppe.

Sonntag, 21. Mai 2017: Auf den Kalkmagerrasenflächen des Dörnberg findet sich eine außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt, wie an kaum einem anderen Ort. Erfahren Sie bei dieser Wanderung Wissenswertes über Geologie, Vegetation und Nutzung des Gebietes.

Sonntag, 21. Mai 2017: Ein entspannter Aufenthalt im Wald, um neue Energie zu sammeln und sich körperlich sowie mental auf kommende Herausforderungen vorzubereiten. Begleitet von physiotherapeutischen Übungen unter Anleitung von Gesundheitswanderführerin Martina Junghans.

Donnerstag, 25. Mai 2017: Das Dörnberggebiet bietet zahlreiche spannende Fotomotive. Steigen Sie ein in die spannende Welt der Natur- und Landschaftsfotografie.

Samstag, 27. Mai 2017: Eine Sinneswanderung für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren mit einigen Stationen des Innehaltens und Besinnens auf den Wald und das, was ihn für uns begehrenswert macht.

Was wäre der Sommer ohne unsere gefiederten Freunde und ihr fröhliches Gezwitscher? Entdeckt die Vielfalt der heimischen Vogelwelt. Sonderausstellung vom 6. Mai bis zum 30. Juni im Naturparkzentrum Habichtswald.

Samstag, 27. Mai 2017: Besuchen Sie eine Waldameisenkolonne und erfahren Sie über die Lebensweise der kleinen Krabbler, ihre Arbeit und deren Nutzen und Wichtigkeit für den Wald. Für Kinder und Erwachsene.

Samstag, 27. Mai 2017: Sammeln Sie Grundelemente und Ideen für interessante Natur- und Landschaftsfotos in einer Gruppe Gleichgesinnter bei einer Wanderung zur Schauenburg!