Am Samstag den 12. März können sie unter der Anleitung von Tischlermeister Stefan Schedlbauer erlernen wie sie mit Wildholz eigene Möbel herstellen können.

Am Freitag den 18. März wird im LBV-Zentrum Mensch und Natur die Ausstellung zum Thema Moor eröffnet. Die Wanderausstellung die vom Bayerischen Landesamt für Umwelt erstellt wurde ist bis Sonntag 17. April während der normalen Öffnungszeiten des LBV Zentrums zu sehen.

Am Donnerstag den 24. März können Kinder von 5 bis 12 Jahren zauberhafte Mohnweiblein und Mohnmännchen für den Frühlingsstrauß gestalten.

Der Naturpark Oberer Bayerischer Wald hat in seinem weitläufigen Gebiet eine Vielfalt an verschiedensten Naturräumen und Naturschätzen zu bieten.

Ab dem 18. März gibt es wieder die Glaskunstwerke von Helena Ackermann im Grenzland- und Trenckmuseum in Waldmünchen zu sehen. Das Grenzland- und Trenckmuseum Waldmünchen widmet dem in der Region beheimateten faszinierenden Werkstoff Glas eigene Ausstellungssequenzen:  in seiner Dauerausstellung und auch in der aktuellen Sonderausstellung, die Arbeiten eines Nachwuchstalentes der Glasverarbeitung zeigt. Helena Ackermann, 1991 geboren, in