“Schlage nur so viel Holz, wie der Wald verkraften kann! So viel Holz, wie nachwachsen kann!” So formulierte Hans-Karl von Carlowitz 1713 als erster das Prinzip der Nachhaltigkeit in seinem Buch über die Ökonomie der Waldkultur “Silvicultura oeconomica”.   Heute umfasst der Begriff Nachhaltigkeit nicht mehr nur die Umwelt sondern auch Wirtschaft und Gesellschaft. Dabei

Am Mittwoch den 1. März gibt es ab 10 Uhr eine geführte Wanderung mit unserem Wanderführer Heinz Achatz Wanderstrecke: Eschlsaign • Eck • Kleiner Riedelstein • Großer Riedelstein • Eschlsaign. Treffpunkt um 10.00 Uhr beim Kur- und Gästeservice Bad Kötzting. Die Hin- und Rückfahrt erfolgt mit einem Kleinbus und in Fahrgemeinschaften. Vorherige Anmeldung unter Tel. 09941/

Am Donnerstag den 2. März ab 15 Uhr  könnt Ihr in Rekordzeit Mützen und Schals fertigen. Unter Anleitung lernt ihr mit der Strickmühle zu arbeiten und schöne Sachen zu machen. Ihr werdet begeistert sein! Für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Beginn/Treffpunkt:15 Uhr in Petra´s Handarbeitsstüberl, Untere Bräuhausstr. 6, Waldmünchen Unkosten: Je nach Verbrauch von Material (Wolle)

Am 6.März geht es um 11.00 bis 21.00 Uhr wieder zum Wurstball in den Gasthof Meindl in Haibühl. Zur alten Tradition in unserer Region gehören die jährlich stattfindenden Haus- bzw. Wurstbälle. Die örtlichen Gastronomen laden einmal im Jahr Einheimische, Geschäftsfreunde und Urlaubsgäste zu einer Einkehr in Ihrem Gasthof ein. Der sogenannte Wurstball wird meist an einem

Am Dienstag den 7. März können Gästekinder wieder von 9:30 – 11:00 Uhr beim Hexenclub mitmachen. Je nach Witterung bieten wir unseren Gästekindern verschiedene Attraktionen “zum Mitmachen” an – draußen oder drinnen – wird gebastelt, gemalt oder gespielt. Viele interessante Themen finden unter fachkundiger Anleitung statt Eine Anmeldung ist bis spätestens einen Tag vorher in der

Am Mittwoch den 22. März können sie von  14:00 bis  18:00 Uhr an einem sehr interessanten Workshop im Ferienhotel Birkenhof in Grafenwiesen teilnehmen. In diesem speziellen Workshop lernen Sie den Umgang mit Pendel, Einhandrute und Winkelrute sowie deren Einsatzmöglichkeiten. Beispielsweise austesten von Lebensmitteln, den energiereichsten Platz, den guten Schlafplatz, den besten Platz für einen Baum, eine Pflanze