Knapp 2 Wochen hat es gedauert das lange Teilstück des Bohlensteges zu erneuern. Neben unseren Naturpark-Mitarbeitern hat auch unser Praktikant in seiner letzten Praktikumswoche kräftig mit angepackt.

Bald ist es soweit und unser neuer Veranstaltungskalender 2021 wird veröffentlicht, der online und bei den Tourist-Infos des Landkreises verfügbar sein wird.

Für das Auerhuhn beginnt die schwere Jahreszeit schon im Herbst. Der Winter ist nicht mehr fern und in der kalten Jahreszeit ist das Auerwild besonders schutzbedürftig.

Schon seit über 100 Jahren ist die Europäische Wildkatze (Felis silvestris) aus dem Bayerischen Wald verschwunden. Sie ist extrem scheu und lebt versteckt in naturnahen Laub- und Mischwäldern mit vielen Wurzel-, Fels- oder Baumhöhlen. Hier war sie schon heimisch lange bevor unsere heutige Hauskatze von den Römern in Europa verbreitet wurde. Rein äußerlich ähnelt sie jedoch sehr der getigerten Hauskatze.

Raureif ist fester Niederschlag, der bei Frost und hoher Luftfeuchtigkeit entsteht. Der in der Luft enthaltene Wasserdampf lagert sich dabei an Gegenständen als Eis ab.

Als traditionelles Gebäck der südbayerischen/österreichischen Küche werden Küchle, Kaichal oder Knieküchle vor allem in der Erntezeit gebacken.