Der Klimapfad in Geisenheim wurde am 04. Juni 2014 feierlich eröffnet und vermittelt kurzweilig interessante Informationen rund um die Themen Wald – Klima – Holznutzung

Sommernacht? – Bechsteinfledermaus? – Biologische Vielfalt? – Naturpark Rhein-Taunus? – Wo für Sie jetzt noch viele Fragezeichen stehen, finden Sie am 24. Juli 2014 die schlüssigen Antworten

Zahlreiche Großschutzgebiete haben sich für einen möglichst vollständigen Verzicht auf Müllbehälter entschieden. Stattdessen appellieren sie an die Besucher, eigene Abfälle wieder mit nach Hause zu nehmen und dort umweltfreundlich zu entsorgen. Diesen Erfahrungen anderer Großschutzgebiete will der Naturpark Rhein-Taunus aufgreifen.