Frisch erworbenes Wissen über die Biologische Vielfalt und die Lebensweise der Verantwortungsart “Bechsteinfledermaus” kann zukünftig noch besser vermittelt werden.

Der Naturpark Rhein-Taunus bietet Ihnen am 19. April eine Erlebnisführungen mit den Limes-Cicerones am Kastell Zugmantel an. Sie begeben sich „Auf die Spuren der Römer am UNESCO Welterbe Limes“ und erleben gemeinsam mit anderen kleinen und großen Gäste einen ganz speziellen Ort.

Schon gewusst? Der Naturpark Rhein-Taunus unterhält insgesamt 18 Spiel- und Picknickwiesen, die sich über das gesamte Naturparkgebiet verteilen. Ob toben, chillen, lesen oder einfach nur das schöne Wetter und die Natur genießen. All dies bieten die schönen Ausflugswiesen!

Der Naturpark Rhein-Taunus bietet gute Möglichkeiten, um einen Einblick in die Naturparkarbeit zu bekommen und die im Studium erworbenen Fähigkeiten anwenden zu können.