Mit der Veranstaltung am 13. September 2016 im Kulturbahnhof in Idstein eröffnete der Rheingau-Taunus-Kreis und die Stadt Idstein die Faire Woche für den Rheingau-Taunus-Kreis. Der aus einer ehemaligen Güterhalle am Idsteiner Bahnhof umgestaltete Kulturbahnhof bot mit seinem besonderen Charme dafür das richtige Ambiente.

Die Landwirtschaft und das Grünflächenamt Wiesbaden luden am 24. und 25. September 2016 auf das (28.) Erntedankfest ein. Auch der Naturpark Rhein-Taunus mit dem Bechsteinfledermausprojekt fand im Park mit dem lichten Kronendach am „Warmer Damm“ wieder seinen Platz. Die aufgebauten Elemente der neuen Wanderausstellung fanden schnell ihre Nutzer.

Oberhalb des Knusperhäuschens beginnt ein von Steinmännchen gesäumter Pfad. Er führt uns am 26. Oktober direkt zum 1991 angelegten Georg-Ludwig-Hartig-Hain.

In den Ferien-Waldcamps erleben die Kinder Neues und Spannendes direkt im natürlichen Umfeld in Wald und Wiese. Die Betreuung erfolgt vom 17. bis 21.Oktober in den Kernzeiten von 10-16 Uhr. Die erlebnispädagogischen Inhalte reichen von Wildpflanzenwissen, Sensibilisierungsübungen über Bauaktionen mit Naturmaterial, Schmiedekursen sowie Abenteuerspielen zum Kennenlernen und Erfahren des Spiel- und Lernfeldes „Natur“.

Der Herbst ist Erntezeit….für Mensch und Tier…deshalb stehen im Herbst auch sehr nährstoffreiche Früchte und Pilze im Wald bereit, teils zum Verzehr…bei Pilzen jedoch auch aus anderen Gründen. Das alles erleben Sie bei der Exkursion für Familien am 15. Oktober.

Am 3. Oktober findet wieder das Römerfest mit Handwerkermarkt rund um den Limesturm am ehemaligen Römerkastell „Zugmantel“ an der B 417 bei Taunusstein-Orlen statt. Die Mitglieder der Römer- und Germanengruppe „Zugmantel Cohorte“ laden Sie gemeinsam mit dem Naturpark Rhein-Taunus ein, in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr am und um den Limesturm zu feiern und einen (fast schon traditionellen) Zeitsprung von 1.800 Jahren zu erleben.