Auf dem heutigen, über die lokalen Grenzen hinaus bekannte Festgelände des Alteburger Marktes in Idstein-Heftrich, stand einst ein römisches Kastelldorf. Dort tauchen wir mit den Limes Cicerones ein in den Alltag der Römer- und Germanenzeit.

Zum Saisonauftakt der Limes-Cicerones geht die Naturparkführerin und Limes-Cicerona Dagmar Benischke-Muhr mit Ihnen auf Entdeckungstour in die Zeit der Römer am Limes in Taunusstein-Orlen.

Zum zweiten Mal in diesem Monat heißt es: Im Hier und Jetzt auf der “Höh”sein – Eine Führung rund um den Altenstein. Mit der Naturparkführerin Gabi Leitschuh erwandern Sie die umgebende Landschaft und kommen dabei vielleicht zu Ihrer Mitte.

Vom Moorbadehaus zu den Moorgruben. Mit der Naturparkführerin Hilde Vornrhein begehen Sie eine Zeitreise in die Geschichte der Moorbäder.

Im Hier und Jetzt auf der “Höh”sein – Eine Führung rund um den Altenstein. Mit der Naturparkführerin Gabi Leitschuh erwandern Sie die umgebende Landschaft und kommen dabei vielleicht zu Ihrer Mitte.

“Ich ging im Walde so für mich hin, Und nichts zu suchen, das war mein Sinn…” Mit der Naturparkführerin Petra Hoffmann können Sie mit Achtsamkeit den Frühlingsbeginn im Eschenhahner Wald erleben.

Die Bundesfreiwilligen des Naturparks Rhein-Taunus stellen sich den ersten Monaten des neuen Jahres und planen ein spannendes umweltfreundliches Projekt. Neugierig geworden?