An den Sonntagen des 01. und 08.08.2021 begleitet Sie die Naturparkführerin und Dipl. Agrarbiologin Julia Stroebele in das Goldsteintal in Wiesbaden, um Sie in die Welt der Neozoen und Neophyten einzuführen.

Am Sonntag, den 29.08.202, können Sie mit der Naturparkführerin Marion Kehl Wissenswertes über den Wald als CO²-Speicher erfahren.

Entlang der geschichtsträchtigen Grenzbefestigung des Rheingaus führt Sie am Sonntag, den 29.08.2021 die Naturparkführerin Katharina Bahn.

In einem anderen Licht erscheint der Wald bei der Exkursion am Sonntag, den 22. August 2021 mit der Naturparkführerin Andrea Wschiansky.

Am Sonntag, den 15.08.2021, führt Sie die historisch-gewandeten Limes-Cicerone rund um das ehemalige römische Kastell Zugmantel. Der Römerturm ist zwischen 15:45 und 17:00 Uhr für BesucherInnen geöffnet.

Bei der abendlichen Fledermausexkursion am 13.08.2021 mit der Naturparkführerin Ramona Divivier können Sie unsere heimischen Jäger der Nacht als Teil der Biologischen Vielfalt im Naturpark Rhein-Taunus erleben.

Unter dem Motto „Natur am Nachmittag“ lädt der Naturpark Rhein-Taunus am Sonntag, den 08.08.2021 von 16.00 bis ca. 18.00 Uhr zu einer sommerlichen Aktivtour zur „Hohe Kanzel“ in Niedernhausen ein.

Am 01. August 2021 können Sie sich in die Welt der Antike entführen lassen. Dies ermöglicht Lea, die weitgereiste Händlerin und Ursus Treverus, ein römischer Soldat. Gehen Sie mit auf diese Reise in die Vergangenheit.

Vögel, Flieger und Geflüster – unter diesem Titel kreierten Künstler an acht Stationen in Wald und Wiese Musik, Lesung, Performance und temporäre Installationen.