Der Naturpark Rhein-Taunus bietet dank unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterin Jutta Czerny-Kienle eine Podcastserie an, die Geschichten und Interessantes rund um unseren Naturpark erzählen.

Meine Arbeit als Bundesfreiwillige beim Naturpark ist sehr abwechslungsreich und ich lerne täglich Neues dazu. Ich bin immer wieder überrascht, wie vielseitig die Aufgaben und Bereiche des Naturparks sind.

„Gemeinsam werden wir Grenzen erforschen – gebaute, natürliche und auch zwischenmenschliche”, verrät die Naturparkführerin Andrea Wschiansky.

Buchenblätter essen? Lärchennadeln kosten? Es erwartet Sie eine mystisch-geschmackvolle Führung im Heidenroder Wald.

Die Limes Cicerones – Gästebegleiter am Welterbe „LIMES“ – laden ein zur Führung auf dem Areal des ehemaligen römischen Kastelldorfs beim Kleinkastell Alteburg in Idstein-Heftrich.

Am Ostermontag, den 18.04. und am Dienstag, den 19.04.2022 erwartet interessierte Erwachsene und Kinder schöne Naturerlebnisse entlang der kleinen Wisper.