Der Wennepfad in Wenholthausen

Foto Innenteil Leer wenne Der Wennepfad in Wenholthausen

Begeben Sie sich auf Entdeckungstour entlang der Wenne.

Der Wennepfad ist ein ca. 1,2 km langer Themenpfad im Naturpark. Startpunkt ist der „Wenneplatz“ in der Ortsmitte von Wenholthausen. Neben den Informationen zum Fluss und seinen Besonderheiten gibt es Hinweise zu Fauna und Flora am Wegesrand und der wechselvollen Geschichte des Wennetals u.a. über die heute als Radweg (Sauerlandradring) genutzte ehemalige Bahntrasse der Wennebahn.

Im Zuge des Landeswettbewerbes „Naturparke.2018.NRW“ wurde der Wennepfad als Juwel des Naturparks ausgewählt und in Kooperation mit dem Heimatverein Wenholthausen e.V. in seiner Ausgestaltung optimiert. Elf Infotafeln wurden erneuert, Sitzgelegenheiten ausgetauscht und neu angelegt. Zusätzlich wird dem Besucher nun eine barrierearme Alternativroute auf bestehendem Wanderweg angeboten. Die Wegalternativen (barrierefrei und naturbelassen) sowie weitere Infos zum Weg sind im neuen Begleitflyer beschrieben.

Ziel des Weges ist der Erholungsrastplatz an der Passel. Hier sind in 2019 durch den Heimatverein mit Hilfe von LEADER-Mittel große Umbauarbeiten vorgesehen.

Tipp: Verlängern Sie doch einfach Ihre Wanderung und folgen Sie der etwa 4 km langen Golddörferroute rund um Wenholthausen. Dieser Weg führt Sie zum idyllisch gelegenen Esmecke Stausee.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>