Strahlende Sieger und Siegerinnen beim Sauerland-Höhenflug-Trailrun in Sundern-Hagen

 

 

Foto Innenteil Trailrun1 Strahlende Sieger und Siegerinnen beim Sauerland Höhenflug Trailrun in Sundern Hagen

Auch 2018 findet der Sauerland-Höhenflug-Trailrun in Sundern-Hagen statt (Foto: SC Hagen-Wildewiese e.V.)

Bereits zum 4. Mal fand am Sonntag, 11. Juni der Sauerland-Höhenflug-Trailrun statt. Schon knapp eine Woche zuvor konnte der Veranstalter melden: Ausgebucht, es werden 800 Starter/innen erwartet. Der Naturpark Sauerland-Rothaargebirge, der seit 2015 den Sauerland-Höhenflug verwaltet, unterstützte den Veranstalter SC Hagen- Wildewiese bei der vorausgegangene Organisation und war auch in Kooperation mit dem Sauerland-Tourismus mit einem Informationsstand vor Ort.

Bei perfektem Laufwetter um 24 Grad war in der Männer-Gesamtwertung Tim Dally vom Sport Schneider Trail Team der schnellste Läufer über den Halbmarathon. Er gewann den Trailrun in neuer Rekordzeit von 1:21:54 Stunden.

„Glückwunsch allen Läufern zu den hervorragende Ergebnissen. Wir haben wieder eine tolle Resonanz von den Läufern erhalten und viele strahlende Gesichter im Ziel gesehen“, freut sich Peter Nolte vom Veranstalter und Stefan Hins ergänzt: „Das gute Feedback ist unser Ansporn und ein Dank an die vielen freiwilligen Helfer. Wir versuchen uns stetig zu verbessern und den Trailrun aufzuwerten“

Einmal mehr hat der Trailrun die Vorzüge des Naturpark Sauerland-Rothaargebirge wiedergespiegelt. Die tollen Panorama-Teilstrecken auf dem Sauerland-Höhenflug, die gute Organisation durch den Veranstalter, die vielen fleißigen ehrenamtlichen Hände und eine stimmungsvolle Siegerehrung ließen den Sauerland-Höhenflug-Trailrun zu einem sehenswerten Event wachsen.

Schon jetzt freuen sich die vielen Helfer vom SC Hagen-Wildewiese und der Naturpark Sauerland-Rothaargebirge sowie sicherlich zahlreiche Starter diesen Jahres auf die Neuauflage des Sauerland-Höhenflug-Trailrun am 10. Juni 2018.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>