Wir wünschen Ihnen frohe Ostern, sowie schöne und entspannte Feiertage!

Sie wollen im Naturpark etwas unternehmen? Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungstipps!

Trotz seiner abwechslungsreichen Topographie gibt es auch im Naturpark Schönbuch barrierefreie Wegangebote, die mit Rollstuhl oder Kinderwagen gut zu bewältigen sind.

Auch 2019 gibt es wieder viele spannende Veranstaltungen im Naturpark Schönbuch.

Die jährlich erscheinende Broschüre des Fördervereins Naturpark Schönbuch e.V. berichtet über die Naturparkarbeit der letzten Monate.

Pünktlich zum Frühlingsbeginn öffnet das Informationszentrum des Naturparks wieder seine Tore.

Wer sich für die Geschichte des Schönbuchs interessiert, kann im Schönbuchmuseum viel darüber erfahren.

Auch im Naturpark Schönbuch verläuft Naherholung nicht immer konfliktfrei. Die Naturparkverwaltung und eine kleine, engagierte Gruppe aus Behörden- und Vereinsvertretern möchten in einem Arbeitskreis Lösungen für diese Konflikte formulieren.

Willi Rudolf ist seit 2006 Kreisbehindertenbeauftragter des Landkreises Tübingen. Er betrachtet es als seine Lebensaufgabe, Menschen mit Behinderung und deren Angehörige zu beraten und zu unterstützen.

Neugierig auf die Streuobstsorte des Jahres? Roswitha und Andreas Seyboldt stellen aus dem Öhringer Blutstreifling eine besondere Spezialität her, die sich das ganze Jahr genießen lässt.