Erfrischungsgetränk für warme Frühlingstage

Der Neuntöter ist kein klassischer Waldbewohner. Die Besonderheit des Schönbuchs ist, dass dank des Rotwildvorkommens nicht alle Offenbereiche und Frühwaldstadien wieder rasch verschwinden und die Ansiedlungen somit beständiger sind.

Mit viel Begeisterung erschufen die Kinder der Oskar-Schwenk-Schule eine neue Blühfläche und damit ein wichtiges Stückchen Artenvielfalt für die Stadt.

Hören und Staunen in Kayh. Die Kayher erzählen von früher, von heute, von den steilen Hängen, den Bewohnern der Wiesen und natürlich vom Streuobst.

Paul Are Mann, Jahrgang 1964 und Förster, ist bereits seit Kindesalter mit dem Schönbuch sehr eng verbunden.

Sie wollen im Naturpark etwas unternehmen? Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungstipps!

Egal zu welcher Jahreszeit, der Naturpark ist ein ideales Naturbeobachtungsgebiet.