Bei heißem Glühwein, duftenden Kerzen und leisen Weihnachtsliedern feierte Menz am 07.12. die 10. Adventsstube, welche sich dieses Jahr ganz nach dem Motiv des Schneemanns richtete.

Im Jahr 2006 hat sich unter Mitwirkung vieler Landwirte, Imker, Fischer und Kirchvertreter die “Gentechnikfreie Region Stechlin-Ruppiner Land” gegründet. Die 2. Tagung dieser Initiative findet am 10. Januar 2014 von 10-15 Uhr in der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz statt.

Liebe kann soooo… schön sein. Aber könnt Ihr vielleicht wieder dazu übergehen, altmodische Liebesbriefe zu schreiben? Stellt Euch vor, die Sache mit dem Plakat macht Schule. Dann hängen bald unendlich viele Plakate im Naturschutzgebiet Stechlin.

Die Nationalen Naturlandschaften präsentieren sich alljährlich mit einem eignenen Stand auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Am 24. Januar sind der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land und die Rheinsberger Preußenquelle zu Gast am Gemeinschaftsstand in der Brandenburg-Halle 21a.

Wasserwanderer auf dem Rheinsberger Rhin können zukünftig nach dem Umtragen des Wehres in Zippelsförde ihre Kanus wieder komfortabel ins Wasser setzen.

Das Basisfaltblatt des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land liegt nun auch in englischer Sprache vor. Damit wird dem steigenden Anteil internationaler Besucher Rechnung getragen.

Am 6. Dezember wurde die fünfte Kunstbank des Projektes “Kunst Bänke Touren” in Neuruppin eingeweiht. Sie stammt von der in Betzin lebenden Bildhauerin Marina Schreiber.

“Die vier Jahreszeiten” ist der Titel der Ausstellung der Malerin Christel Stüwe, die vom 10. Januar bis 28. Februar in der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz zu sehen sein wird.

Am Sonntag, den 26. Januar 2014 wird um 14.30 Uhr im KulturGutshaus Köpernitz die Ausstellung “Warenthiner Impressionen” mit Jugendzeichnungen von Silke Thal eröffnet.

Die nächste Jahrestagung des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land findet am Donnerstag, den 20. Februar 2014 statt. Bereits zum achten mal in Folge lädt die Naturparkverwaltung in die Regionalwerkstatt Stechlin nach Menz ein. Bitte den Termin schon mal vormerken!