Die zertifizierten Natur- und Landschaftsführer des Naturparks bereiteten sich mit dem Besuch eines Erste-Hilfe-Lehrgangs auf die neue Tourismussaison vor.

Am 11. und 12. Februar gastierte die Brandenburger Ökofilmtour, das größte und längste Natur- und Umweltfilmfestival Deutschlands in der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz.

Dirk Donner eröffnet am Freitag, den 7. März, 18 Uhr seine Ausstellung “Schmetterlingsparadies Grünhaus” in der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz.

Pünktlich zum Frühjahrsanfang lädt das NaturParkHaus Stechlin in Menz am 20. März, 12.30 Uhr zur Frühlingswerkstatt ein.

Wenn die Sonne höher steigt, erwacht bei eingefleischten Gartenfans das Gartenfieber. Christoph Blank vom Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg “VERN” wird am 28. März, 18 Uhr in der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz “Die Alte Sorten-Fragestunde” abhalten.

In der Reihe “Ländliche Gerichte und Geschichte(n)” lädt der Förderverein am 15. März um 19 Uhr in das KulturGutshaus Köpernitz ein.

Noch vor dem Start in die neue Tourismussaison liegt er vor – der Naturparkkalender 2014. Mehr als 100 Veranstaltungen und Angebote für nahezu 365 Tage des Jahres sind auf 52 Seiten gelistet.

Am 18. Februar zogen Naturparkverwaltung, Förderverein, Naturwacht und Natur- und Landschaftsführer auf der gemeinsamen Jahrespressekonferenz des Naturparks Bilanz!

Mehr als 100 Besucher kamen am 21. Februar zum 8. Kleinen Naturschutztag, der traditionellen Jahrestagung des Naturparks nach Menz.

18 Lehrer aus den vier angehenden Naturparkschulen haben sich über Umweltbildungsmöglichkeiten für Schulen im NaturParkHaus Stechlin in Menz informiert.