Auf Einladung der IHK Potsdam präsentierten am 25. März regionale Anbieter auf Gut Hesterberg bei Neuruppin ihre Produkte.

Ab 1. April verstärkt Heiko Strobel aus Hindenberg das Team der Naturparkverwaltung.

Naturwacht, Naturschutzverbände und Freiwillige haben an 5 temporären “Krötenzäunen” mehr als 14.800 Frösche, Kröten und Molche vor dem Verkehrstot gerettet.

Am 1. April wurde in der Pommerschen Landesbibliothek im polnischen Stettin eine Kunstausstellung mit Arbeiten der Internationalen Kunstsymposien im Naturpark eröffnet.

Der Zehdenicker Apfelmann Jürgen Sinnecker war zusammen mit 20 Eltern&Kindern in der Linower Apfelallee zum Arbeitseinsatz.

Am 4. April feierte der Förderverein in einer erweiterten Mitgliederversammlung sein 20 jähriges Jubiläum.

Liebhaber ausgefallener Tomatensorten und regionaler Produkte sollten sich den 2. Mai in Menz vormerken.

Unter dem Motto “Wenn Grabsteine erzählen – Geschichte(n) um Ferdinant von Bredow” lädt der KulturGutshaus Köpernitz e. V. am 10. Mai ab 14 Uhr zum traditionellen Tag der Gräfin ein.

Schauen Sie Glasbläser (Rainer Schultrich) am 17. Mai über die Schulter bei der Herstellung seiner Glaskunst.

Erleben Sie während einer Kanutour mit den Rangern Karen Steinberg und Rüdiger Meyer die Wildnis der Fristower Plagge.

Zu einer Grenzwanderung durch alte Buchenwälder, zu glasklaren Seen und geheimnisvollen Mooren lädt Sieglinde Assatzk am 25. Mai, 11 Uhr ein.

Am 25. Mai, 16 Uhr lädt die Initiative Zernikow e.V. zu einem Vortrag in das Inspektorenhaus auf Gut Zernikow ein.

Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni, 14 Uhr lädt der Tierpark Kunsterspring vorallem Familien zum traditionellen Tierparkfest ein.