Auch 2016 bietet der Musikverein Neuruppin wieder ein abwechslungsreiches Klassikprogramm an. Gleich zu Beginn des Jahres lädt der Musikverein am 9. Januar 2016 zu zwei Neujahrskonzerten des Brandenburgischen Staatsorchesters um 15 Uhr und um 19 Uhr in der Neuruppiner Kulturkirche ein.

Am 19. Januar treffen sich um 10 Uhr im “Kleinen Waldhaus” in Neuglienicke die zertifizierten Natur- und Landschaftsführer des Naturparks zu ihrer traditionellen Winterschulung.

Die Mitglieder des Kuratoriums Naturpark Stechlin-Ruppiner Land trafen sich am 1. Dezember in der Bischofsstadt Wittstock/Dosse zu ihrer Sitzung.

Der Kanuverein Neuruppin e. V. war am 2. Adventswochenende Gastgeber der traditionellen Nikolausfahrt des Landes-Kanu-Verbandes Brandenburg e.V.

Die ELER-Wanderausstellung „LebensWert Land“ wird vom 22. Januar bis 4. März 2016 in der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz präsentiert.

Die Stadt Wittstock/Dosse wird Gastgeberin der 6. Landesgartenschau (LAGA) im Jahr 2019. Die Landesregierung folgte damit dem Votum der Auswahlkommission sowie von Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger.

Das renomierte Reisemagazin Reisegala hat kürzlich einen Artikel über die Operngala 2015 in Rheinsberg und den Naturpark veröffentlicht.

Der Dorfteich von Neu Lutterow ist ein wichtiges Laichgewässer für Amphibien. Sowohl Moorfrosch als auch Erdkröte reproduzieren hier nachweislich.

Der Vorsitzende des Fördervereins “Naturlandschaft Stechlin und Menzer Heide” e. V., Dr. Wolfgang Henkel” wurde aufgrund seiner langjährigen Verdienste zum traditionellen Empfang in die Potsdamer Staatskanzlei eingeladen.