Meinrad Schmitt gehört zu den Pionieren des Naturkosthandels. Als Geschäftsführer des Berliner Naturkost-Großhändlers Terra Naturkost Handels KG steht er für Bio aus Überzeugung.

Die Europäische Kommission hat im Februar eine dreimonatige öffentliche Umfrage zur Zukunft der EU-Agrarpolitik gestartet.

Am 3. März 2017, 18 Uhr wird in der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz eine Ausstellung mit Bildern von Dirk Donner und Collagen von Ursula Herold eröffnet.

Michael Wittke lädt am 11. März ein zur alternativen Frauentags-Party mit Live-Musik, Feuershow und leckerem Essen.

Der KulturGutshaus Köpernitz e.V. lädt am 12. März 2017 ein zum Zarah Leander – Liedernachmittag mit der Wienerin Martha Pfaffeneder.

Zu einem gemeinsamen Landwirtschaftstag laden am 14. März 2017 (Dienstag) erstmals die Rheinsberger Preussenquelle und der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land nach Menz ein.

Bis auf den letzten Platz war die Regionalwerkstatt Stechlin zur Jahrestagung des Naturparks ausgebucht.

„Neulandgewinner. Zukunft gewinnen vor Ort“ ist ein Förderprogramm der Robert Bosch Stiftung. Zwei dieser Gewinner haben ihre Wirkungsstätten in unserem Naturpark.

Gleich vier Unternehmen wurden am 17. Februar anlässlich des Jahresempfangs der Umweltpartnerschaft Brandenburg neu in die Kooperation aufgenommen, darunter die Rheinsberger Preussenquelle aus unserem Naturpark.

29 x Brandenburgs Naturlandschaften für Entdecker präsentiert die frisch erschienene Broschüre der Brandenburgischen Naturwacht. Die Naturwacht Stechlin-Ruppiner Land lädt am 27. Mai 2017 zum “Orchideen hüppen, oder warum sie auch Knabenkräuter heißen…” ein.

Wenn die Sonne wieder höher steigt und die Gartenfans beginnen ihre Scholle zu beackern, dann ist wieder Zeit für die “Alte Sorten-Fragestunde”.

Die BOOT in Düsseldorf ist die größte Wassersportmesse weltweit. In Halle 3 präsentierte sich das brandenburgische Projekt “Tauchen für den Naturschutz”.