Oft endet unser Betrachtungsraum an der Wasseroberfläche. Der Blick unter die Wasseroberfläche – sozusagen aus der „Fischperspektive“ verrät hingegen vieles zum Zustand unserer Seen. Besuchen Sie die Ausstellungseröffnung am 5. Mai um 18 Uhr.

6. und 7. Mai: Einmal im Jahr öffnen 750 KünstlerInnen für ein Wochenende ihre Ateliers für BesucherInnen.

Die Gruppe “Cantarè” präsentiert am 7. Mai im KulturGutshaus Köpernitz Lieder und Instrumente aus Mittel- und Südamerika.

In Rheinsberg wird am 13. Mai wieder das traditionelle „Hafenfest“ gefeiert. In diesem Jahr bereits zum 21. Mal!

Erleben Sie am 13./14. Mai im Ziegeleipark Mildenberg die ganze Welt der Feldbahnen – das ehemals wichtigstes Förder- und Transportmittel „Auf Ziegelei“.

Wer die einzigartige Stimmenvielfalt unserer gefiederten Sänger erleben will, muss früh aufstehen! Exkursion am 20. Mai um 7 Uhr.

“Eine Gräfin und drei Könige – aus dem Leben einer interessanten preußischen Frauengestalt” ist das Motto des diesjährigen Tages der Gräfin im KulturGutshaus Köpernitz am 21. Mai.

In Kooperation EU-Life-Projekt Feuchtwälder, Kunstverein Zehdenick e. V. und Naturpark entstand rund um den Dagowsee in Neuglobsow ein Skulpturenrundweg, der am 21. Mai feierlich eröffnet wird.

Der Naturpark arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit dem Kfz-Meisterbetrieb zusammen. Neben der klassischen Wartung der Naturpark–Flotte wird Wolfgang Rau regelmäßig mit Sonderwünschen konfrontiert.

Im Rahmen des bundesweiten Naturparkwandertages am 28. Mai geht es auf Schuster’s Rappen auf große Tour mit dem Präsidenten des Berliner Wandersportverbandes.

Getreu dem Motto “Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr!” wollen die Kita Lindower Kinderland und der Naturpark zukünftig enger zusammenarbeiten.

Großer Bahnhof in der Menzer Kita am 6. April. Die IHK Potsdam überreicht die Zertifizierung für das “Haus der kleinen Forscher”.

Ca. 20 TeilnehmerInnen folgten am 1. April der Einladung der Naturwacht für eine Weiterbildung rund um das Thema Amphibien.

2019 findet in Wittstock/Dosse die erste Landesgartenschau im Naturpark statt. Der Naturpark und seine Partner sind mit von der Partie.

Nach mehrmonatiger intensiver Vorbereitung durch eine Initiativgruppe war es am 27. März endlich soweit: der Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land wurde in Wittstock/Dosse gegründet.