Die Rheinsberger Preussenquelle hatte für den 23. September zum Nachhaltigkeitstag auf ihr Betriebsgelände eingeladen.

Die MitarbeiterInnen der Touristinformationen der gesamten Prignitz in der Kyritz-Ruppiner Heide trafen sich um die Angebote des Natur- und Gesundheitstourismus kennen zu lernen und diese in der Heide zu erleben.

24 Nordic WalkerInnen und 1 Wanderer stellten am 15.10.2017 ihre Fitness in der Kyritz-Ruppiner Heide unter Beweis.

Petra Möhl, Mitarbeiterin der Naturwacht Stechlin-Ruppiner Land begeht in diesem Jahr ihr 25 jähriges Dienstjubiläum.

In der Ausstellung werden die Vergangenheit und Gegenwart des Geronsees gezeigt. Bis 1949 war dieser See, der vor den Toren der Stadt Gransee liegt, noch ein Badesee. Es gab mehrere Versuche, die zunehmende Verlandung des Sees zu stoppen. Leider ohne Erfolg. Heute befindet sich der Geronsee in einem mäßigen ökologischen Zustand und ist Teil des

Krause Glucke, Amethystblauer Lacktrichterling oder Kupferroter Gelbfuß – all diese exotisch klingenden Namen bringen die Augen von Pilzkennern zum leuchten.

Am 8. Oktober wurden beim Berliner Naturkostgroßhändler Terra-Naturkost 57.000 Bio-Brotboxen für die Erstklässler in Berlin und Brandenburg von ca. 500 Helfern gepackt.