Anläßlich des World Ranger Days am 31.7. werden sich die Schüler der Theodor-Fontane-Schule Menz künstlerisch mit dem Beruf des Rangers auseinandersetzen.

Gemeinsam mit dem vegetarischen Imbiss “Grünzeug’s” und dem NaturParkhaus Stechlin hat der Naturpark am 24. Januar die Region beworben.

Lisa Leppek, Studentin an der Potsdamer Universität, hat sich mit dem Phänomen der Fichtennaturverjüngung am Rheinsberger Rhin auseinandergesetzt.

Pünktlich zur Präsentation auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin lag der druckfrische Veranstaltungskalender 2018 des Naturparks vor.

Noch bis 4. März ist in der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz die Karikaturen-Ausstellung zum Thema Müll zu sehen.

Im Februar begeht der Leiter des Naturparks sein 25jähriges Dienstjubiläum im Landesamt für Umwelt.

Die Naturparkverwaltung lädt am 21. Februar, 9.30 Uhr zum 13. Kleinen Naturschutztag in den Saal der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz ein. Hier finden Sie das aktuelle Programm!

Unter dem Motto “Helles im Dunkeln” lädt der Verein Brückenschlag e. V. zum Konzert mit Torsten Puls ein.

Natur- und Landschaftsführerin Bärbel Backwitz lädt zum Vortrag über einen der bedeutendsten Dichter der Romantik nach Zernikow ein.

Eltern und ihre Kinder, Geschwister, Musiklehrer – ob Jung oder Alt – alle sind zum 12. Mal ins Gutshaus eingeladen, aufzuspielen oder der Musik zu lauschen.

Anlässlich des Weltgästeführer-Tages lädt Christine Mewes, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, nach Rheinsberg zur Schlossparkführung ein.

Anlässlich des Weltgästeführertages, der in diesem Jahr unter dem Motto “Menschen – die Geschichte schrieben” steht, lädt Rolf Dossmann, zertifizierter Natur- und Landschaftsführer des Naturparks zur Stadtführung durch Neuruppin ein.

Anlässlich des Weltgästeführertages, der in diesem Jahr unter dem Motto “Menschen – die Geschichte schrieben” steht, lädt Bärbel Backwitz, zertifizierter Natur- und Landschaftsführerin des Naturparks zum Vortrag auf Gut Zernikow ein.

18 Nordic Walker und Wanderer trafen sich am Nachmittag des 1. Januar in der Kyritz-Ruppiner Heide zur zweiten Auflage des Neujahrslaufes.