Alljährlich, wenn im Mai die heimischen Orchideen im Naturpark in Blüte stehen, kommt die Stunde der Wahrheit. Dann erfassen die KollegInnen der Naturwacht die Anzahl der blühenden Pflanzen.

Am 30. Juni lädt das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) in Neuglobsow Groß und Klein zum Staunen und Mitforschen ein!

Am Sonnabend, den 9. Juni, öffnet Schloss Meseberg seine Türen.

Egbert Witzlau, Mitarbeiter der Naturparkverwaltung im Bundesfreiwilligendienst, hat erfolgreich seine Prüfung bestanden.

Am 1. Juni feiert der Kremserhof Zermützel sein 20jähriges Jubiläum. Jürgen Strache und seine Ehefrau Natascha Geiersberg haben 1998 den Kremserhof im Herzen der Ruppiner Schweiz gegründet.

Am 17. Juni lädt der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Jürgen Strache zu einer Wanderung ins Moor ein.

Am Wochenende 9./10. Juni lädt Natur- und Landschaftsführer Jürgen Strache zur Brandenburger Landpartie auf den Kremserhof Zermützel ein.

Am 16. Juni 2018 veranstaltet die Waldarbeitsschule Kunsterspring in der Zeit von 10-17 Uhr einen großen “Tag der offenen Tür”.

In der Reihe “Geheimnisse einer Landschaft – Naturschutzgebiet Stechlin (2)” laden Renate & Klaus Fechner zu einer naturkundlichen Wanderung ein.

Am 03.06.2018 feiert das Sommer-Open-Air-Kino in Netzeband Premiere.

Der Dorfverein Menz e.V. lädt am 16. Juni, 14 Uhr zur Lesung unter Apfelbäumen auf die Menzer Streuobstwiese ein.

Am 2. Juni lädt die Naturparkverwaltung alle Wanderfreunde zum Bundesweiten Naturparkwandertag in die Baumgartner Heide und zum Lindower Rhin ein.

Auch in diesem Jahr können Gäste im Juli/August wieder bis zum Bahnhof Stechlin am ehemaligen Kernkraftwerk Rheinsberg mit dem Zug fahren.

Egbert Witzlau, Alfred Schult und Wolfgang Korte haben am Neuglobsower Strand bei einem spontanen Arbeitseinsatz die Behinderten-Badestelle erneuert.