Endlich ist es wieder soweit! Der Tierpark Kunsterspring hat seine Pforten wieder für Besucher geöffnet.

„Nun will der Lenz uns grüßen, von Mittag weht es lau; aus allen Ecken sprießen die Blumen rot und blau“…

Der Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land e.V. sucht unter dem Motto „Aufblühen“ den „Garten der Vielfalt“ 2021.

Bundesweit 40 Kommunen wurden mit einem Preisgeld in Höhe von 25.000 € für die Umsetzung ihrer Zukunftsprojekte ausgezeichnet, darunter Rheinsberg in unserem Naturpark.

Die trockenen Sommer der letzten drei Jahre sind auch an den Rheinsberger Seen nicht spurlos vorbeigegangen.

Um den Wasserstand im Hellseemoor bei Rheinsberg zu stabilisieren wurde eine Sohlschwelle in den Entwässerungsgraben eingebaut.

Der Verlag Esterbauer hat aktuell die 2. überarbeitete Auflage seines Radtourenbuches Brandenburg herausgegeben.

Die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg lobt auch in diesem Jahr den Brandenburger Naturschutzpreis aus.

Wenn Kurt Lehmann durch die Uckermark und unseren Naturpark fährt, sieht er überall die Spuren seiner Arbeit.