Der Wummsee-Rundweg wurde vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland zertifiziert. Damit ist er der erste Wanderweg im Naturpark, der diese Auszeichnung erhält.

25 Besucher*Innen folgten am 10. September der Einladung in die Regionalwerkstatt Stechlin zur Eröffnung der Ausstellung “Den Krabbeltieren auf der Spur”.

Die Waldarbeitsschule Kunsterspring genießt nicht nur in Brandenburg, sondern bundesweit ein hohes Ansehen.

Die Vorteile der Süßlupine für den Boden und ihre vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten waren Thema beim 3. Feldtag, initiiert von Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land e.V.

Die Rheinsberger Preussenquelle lobt bereits zum zweiten Mal den Förderpreis für nachhaltiges Umweltengagement aus.

Neben der Preisverleihung des naturnahen Gartens findet insiesem Jahr eine Pflanzentauschbörse auf dem Gelände des Dossegartens statt.

Gut be-Hutet oder wer kommt in den Korb?

Wie gut ist die Wasserqualität in Deutschland? Vom Leitungs- über das Fließwasser, unsere Seen bis hin zum Meer. Wie werden die Gewässer verschmutzt und was kann jeder Einzelne machen, um sie ein bisschen sauberer zu machen. Die Wasser-Reportage wurde zum Thema Seen Ende August zusammen mit dem Meeresbiologen und Umweltschützer Robert Marc Lehmann im Naturpark

Ein Besuch in der Kyritz-Ruppiner-Heide hat in jeder Jahreszeit ihren Reiz!