Auch 2020 lassen wir uns wieder von Theodor Fontane an die Hand nehmen – sein Spätwerk „Der Stechlin“ weist uns den Weg!

Im Norden Brandenburgs, zwischen den historischen Städten Fürstenberg/Havel, Zehdenick, Lindow, Neuruppin und Wittstock finden Nordic Walker und Wanderer ein deutschlandweit einmaliges Angebot vor – eine Kombination aus sportlichen Möglichkeiten und reizvoller Landschaft. Ob im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land mit seinen Buchenwäldern und Klarwasserseen (www.stechlin-ruppiner-land-naturpark.de), in der Kyritz-Ruppiner Heide als eine der größten zusammenhängenden Heidelandschaft Europas (www.kyritz-ruppiner-heide.de)

Gemeinsam machen wir am 22. Dezember einen „Hausbesuch beim Doktor Wald“ und wandern mit allen Sinnen und „Apfelsteinen“ auf dem Moorerlebnispfad um den Roofensee.

Wie wäre es denn mit einem Besuch der Ausstellung Fontanemalen in Kombination mit einer Wanderung um den Roofensee oder um den Stechlin?

Am 20. November findet in der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz von 9 -16 Uhr der 3. Landwirtschaftstag des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land in Zusammenarbeit mit der Rheinsberger Preussenquelle und dem Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land e.V. statt.

Der Spaß am Malen hat uns, Hobbymaler und Freischaffende, zusammengeführt – draußen in der freien Natur, weil wir die Natur lieben – auf Pfaden, wo Fontane schon gewesen, ein genialer vielseitiger Künstler unserer Region.

Informatives, Schmackhaftes und Wissenswertes rund um die paradiesische Frucht gibt es zum traditionellen 16. Menzer Apfeltag am 19. Oktober 2019.

Am 17. August lädt Olaf Wolff zu einer Heidetour ein.

Eine Wanderung von Menz durch das Polzowtal können Sie am Samstag, den 1. September 2018 erleben.

Ein besonderes Erlebnis, an einem Ort zu wandern und zu meditieren; an dem die Stille zu hören, zu fühlen, zu riechen und zu schmecken ist.

Tageskurs am 16. August 2019 mit Verena Siol In verschiedenen Aufbautechniken entstehen aus hochschamottiertem Ton figürliche Keramiken, Gestaltungen von Tieren und/oder Menschen. Nach einer Einführung in die Techniken und Besprechung der eigenen, individuellen Gestaltungswünsche erfolgt die Umsetzung. In der inspirierenden Atmosphäre des Künstlerhofes Roofensee kommen wir zur Ruhe und geben den Händen Raum, Vorstellungen und

In diesem Sommer bietet die Alte Reederei Fürstenberg/Havel immer Dienstags Fahrten auf dem Kaffenkahn mit Live-Musik an.

Am 3. August lädt die Initiative Zernikow e.V. zum traditionellen Maulbeerfest nach Zernikow ein.

Auch wenn von der alten Ritterburg auf dem Wallberg in Menz nicht mehr viel zu sehen ist, es ist immer noch ein sagenhafter Ort.

Damit die Heide in diesem Jahr auch wieder richtig blüht, gibt es im Juli 2019 zum dritten Mal ein Konzert, mit einem besonderem Klangerlebnis.

Zu einer Veranstaltung für die ganze Familie lädt das NaturParkHaus Stechlin in den Sommerferien in den Sinnesgarten ein.

Was lebt im Wasser und warum lebt es dort? Wer kann übers Wasser laufen? Wir werden gemeinsam spielerisch und experimentell die Gewässer rund um Menz erkunden.

Am letzten Juni-Wochenende (28.-30. Juni) ist es wieder soweit. In Menz wird das 25. Waldfest gefeiert.

Die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Ursula Wackrow lädt zu einer themenspezifische Führung durch den Rheinsberger Schlosspark ein.

Am 21. Juni 2019, 18 Uhr wird in der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz die Ausstellung “25 Jahre Waldfest” eröffnet.

Auf zum Nordic-Walking mit Natur- und Landschaftsführer Olaf Wolff in die Kyritz-Ruppiner Heide am längsten Tag des Jahres.

Am 2. Juni lädt der Tierpark Kunsterspring zum 34. Tierpark- und Kinderwaldfest ein.

Top