Das Rotkehlchen (Erithacus rubecula)   Das zarte Rotkehlchen ist mit seinem auffallenden orangeroten Brustgefieder nicht nur eine Augenweide – auch dem fast schüchtern wirkenden Gesang mit den feinen, perlenden Tönen hört man gerne zu. Ob in Gärten und Parks, entlang von Feldern oder Waldwegen – das Rotkehlchen lässt sich nahezu überall im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere