Austausch ist vieles, Erfahrung alles. In diesem Sinne besuchten Mitarbeiter des Life Projektes “Sandrasen im Dahme-Seengebiet” und des Naturparks Dahme-Heideseen  in der vorigen Woche Life Projekte in Hessen und Thüringen.  Wie beim Sandrasenprojekt geht es auch hier um Trockenlebensräume mit den hier typischen Arten.

Geologisch interessante Sehenswürdigkeiten in der eiszeitlich geprägten Tourismusregion des Seenlandes Oder-Spree und Märkisch Oderland gibt es reichlich.

Anlässlich des Weltumwelttages vergaben Landrat Stephan Loge und die Vorsitzende des Kreistages Uta Tölpe am 5. Juni 2014 im Rahmen einer Feierstunde…

Gemeinsam kämpften der Naturpark Dahme-Heideseen, die Naturwacht, das Projekt LIFE Sandrasen und ca. 15 Schafe an einem heißen Junitag gegen Robinien…