Am Tag des offenen Denkmals öffnet das Landhaus Selchow seine Türen für interessierte Besucher.

Vier verschiedene Fotografen präsentieren ab dem 13. September ihre schönsten Tier- und Landschaftsfotos rund um den Naturpark auf der Burg Storkow. Für Spannung sorgt zudem die Ankündigung der kommenden Dauerausstellung.

Die Kooperation des Naturparks mit der Uni Potsdam, bei der regelmäßige Pflegemaßnahmen zum Erhalt bedrohter Arten unserer Kulturlandschaften durchgeführt werden, ging in die 2. Runde.

Kino über den Wald – im Wald: Die Försterei lädt am 28. September ab 20 Uhr zur Kinovorstellung ein. Der Eintritt ist frei.

Die 20-Jahr-Feier des Naturparks wird mit einer Woche voller Veranstaltungen gekrönt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Du und dein Garten im Naturpark” bieten verschiedene Anbieter Veranstaltungen und Workshops an. Den gemütlichen Abschluss bildet das Hoffest auf der Burg Storkow. Da ist für jeden etwas dabei!