Die Ökofilmtour gastiert auch in Storkow: Gezeigt werden die Dokus “Verbotene Wildnis – Naturwunder nach der Kohle” und “Sind wir noch zu retten”? Anschließendes Filmgespräch mit Hellmuth Henneberg (Journalist, rbb), Ralf Donat (Heinz-Sielmann-Stiftung) und Wolfgang Albus (Redakteur, Filmemacher).

Am Sonntag, 10. März – dem letzten Tag der ITB -, ist der Naturpark Dahme-Heideseen in Berlin zu Gast.

Der Naturpark präsentiert sich mit der Sonderausstellung “Vom Glück, die Natur zu entdecken” noch bis zum 25. August im Naturkundemuseum Potsdam.

Gärtnerbörse: Regionales Pflanz- und Saatgut, Kartoffelverkostung, offene Tauschbörse

Naturfotografin Anneli Krämer zeigt in beeindruckenden Fotos die Schönheit unserer Insektenwelt in ihrem natürlichen Umfeld.

Die Ranger der Naturwacht führen durch den Naturpark. Entdeckt bzw. erlauscht werden die leisen aber auch lauten Töne des Naturparks.