Vogelzug. Die Wiesen und Äcker westlich von Storkow sind beliebte Rastplätze von Wildgänsen. Durch Fernglas und Spektiv können Teilnehmer*innen die Merkmale der verschiedenen Arten erkennen.

Alle Pilzinteressierte sind bei dieser Wanderung willkommen. Es werden keine Kenntnisse vorausgesetzt, denn diese vermittelt Pilzexperte Holger Görlitz. Gemeinsam werden die duftenden Wälder rund um Prieros erkundet. Wo sind welche Pilze zu finden? Kann man sie essen? Ein geübter Blick und der richtige Zeitpunkt können zu einer reichen Pilzernte verhelfen. Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren 2021″.

Die Besucher erwartet an diesem Tag ein großer und bunt bestückter Regionalmarkt, auf welchem heimische Erzeugerprodukte und regionales Kunsthandwerk im Mittelpunkt stehen.

Freiluft-Seminar mit Franz Heitzendorfer zum Thema “Orte des Lebens – Biotope – gestalten mit Obst, Gemüse, Kräuter und Stauden in Perma- und Ökokultur”

Am 12. September 2021 steht der Tag des offenen Denkmals® unter dem Motto “Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege.” und findet auf dem Gelände des ehemaligen Funkinstituts Kolberg statt.

Restaurants, Höfe und Fischereibetriebe bieten am Sonntag 12. September 2021 Interessierten einen Blick hinter die Kulissen des Landlebens.

Unsere Kollegin Susanne Grunzig, die derzeit ihren Bundesfreiwilligendienst im Naturpark Dahme-Heideseen absolviert, berichtet über ihre Teilnahme am World Ranger Day.