Die Besucher erwartet an diesem Tag ein großer und bunt bestückter Regionalmarkt, auf welchem heimische Erzeugerprodukte und regionales Kunsthandwerk im Mittelpunkt stehen.

Freiluft-Seminar mit Franz Heitzendorfer zum Thema “Orte des Lebens – Biotope – gestalten mit Obst, Gemüse, Kräuter und Stauden in Perma- und Ökokultur”

Am 12. September 2021 steht der Tag des offenen Denkmals® unter dem Motto “Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege.” und findet auf dem Gelände des ehemaligen Funkinstituts Kolberg statt.

Unsere Kollegin Susanne Grunzig, die derzeit ihren Bundesfreiwilligendienst im Naturpark Dahme-Heideseen absolviert, berichtet über ihre Teilnahme am World Ranger Day.