Für die Zusammenführung von Naturpark und Tourismusmarketing unter dem Dach des Geo-Naturpark Frau-Holle-Land haben wir den aller 2 Jahre verliehenen Hessischen Tourismuspreis 2017 gewonnen!

Am Samstag, dem 28. Oktober wird Samhain eines der vier irisch-keltischen Feste in den Geo-Naturpark Frau-Holle-Land gebracht.

Am 22. Oktober findet rund um die Tannenburg eine Wanderung durch den dichten Wald, in dem historische Stätten verborgen liegen, statt.

Am Sonntag, dem 15. Oktober mit Vierbeinern unterwegs auf einer Runde am Komberg.

Am 14. Oktober lädt Birgit Simon zu einer imaginären Zeitreise im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land ein.

Am Samstag, dem 7. Oktober erzählt Silvia Schaaf-Dormeier unterwegs Unbekanntes aus der Märchensammlung der Brüder Grimm.

Anlässlich der Eröffnung des neuen Wanderwegs P21, wurde die neue Wanderkarte mit 6 Premiumwegen verteilt.