Ab 4. Januar sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Persönlich können Sie uns wieder besuchen, sobald die Kontaktbeschränkungen gelockert werden.

Die 12 Rauhnächte liegen, je nach Zählweise, zwischen dem 20. Dezember und dem 6. Januar. Nutzen Sie die Zeit “zwischen den Jahren” für einen Spaziergang mit der Familie! Wir haben Ihnen etwas zusammengestellt.

Vereinbarte Termine müssen ausfallen, dafür gibt es jetzt die Schaf-Trostkisten und die Kitas werden selbst aktiv.

Der BUND sucht noch ca. 8 Personen aus dem Bereich Melsungen/Spangenberg/Körle (Riedforst), die ab Februar ehrenamtlich Wildkatzenlockstöcke betreuen.

Wer hält eigentlich den P15 Graburg so gut in Schuss?