Elke Kusum Hanstein erläutert am 5. Juni die Heilkraft der Kirschen.

Bernd Hiddemann führt am 6. Juni abseits bekannter Wege.

Der Wendehals zimmert seine Höhlen nicht selbst, wir unterstützen ihn mit geeigneten Nisthilfen.

Die Einweihung der beiden neuen Wanderwege in Kleinalmerode, der gleichnamige Premiumweg P25 sowie der Kirschwanderweg 4, hat auch die Überarbeitung bestehender Wanderkarten erfordert.

Lesen Sie hier, warum Sie sich jetzt unsere App auf Ihrem Smartphone aktualisieren sollten.

Sie suchen noch Dünger für Ihren Garten, Balkon oder Blumenkübel und wollen gleichzeitig etwas für unsere Natur tun? Dann können wir Ihnen jetzt unsere Düngepellets aus Schafwolle anbieten! Der ökologische Langzeitdünger versorgt Pflanzen optimal mit Nährstoffen und hat gleichzeitig eine wasserspeichernde Wirkung. Der Erlös unterstützt die Schäfereibetriebe unserer Region. Hier erfahren Sie, an welchen Verkaufsstellen Sie unsere Düngepellets und weitere Naturprodukte aus

Freilauf für die Füße: unser Barfußpfad verbindet Naturerlebnis und Gesundheitsförderung

Bald haben Kirschen wieder Saison, frischer lassen sie sich nicht genießen. Die dunkelrote, großfruchtige Süßkirschensorte Burlat als frühe Sorte wird in diesem Jahr Ende Juni im Kirschenland Witzenhausen geerntet.