Die Infrastruktur im Bereich Radwege verbessert sich kontinuierlich

Barrierefreundlichkeit wird in Hessisch Lichtenau ganz großgeschrieben!

Aufgrund der Beobachtungen wird von 33-35 ausgeflogenen Jungvögeln ausgegangen!

Bundesumweltministerin zu Besuch bei “Schaf schafft Landschaft” im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land.

Mit Austausch, Informationen und Verkostung von Holles-Schaf-Produkten

Die europäische Radroute 13 führt nun auch sichtbar durch das Werratal.

Die Naturprodukte aus dem Geo-Naturpark Frau-Holle-Land werden im Direktverkauf und online angeboten.

Vom 30. Juni. bis 4. Juli 2021 findet mit einem Jahr Verspätung der 120. Deutsche Wandertag statt.

Auch in diesem Jahr gibt es pandemiebedingt Einschränkungen während der beliebten Mohnblüte.

Die Ranger des Geo-Naturpark Frau-Holle-Land Birgit Ernst, Birgit Simon, Till Montag und Anke Fink trafen sich seit längerem endlich wieder an der frischen Luft, um sich auszutauschen und weiterzubilden.

Unser Tipp für alle Süßkirschenliebhaber und Kirschkerngernespucker.

Der Wendehals zimmert seine Höhlen nicht selbst, wir unterstützen ihn mit geeigneten Nisthilfen.

Die Einweihung der beiden neuen Wanderwege in Kleinalmerode, der gleichnamige Premiumweg P25 sowie der Kirschwanderweg 4, hat auch die Überarbeitung bestehender Wanderkarten erfordert.

Lesen Sie hier, warum Sie sich jetzt unsere App auf Ihrem Smartphone aktualisieren sollten.

Sie suchen noch Dünger für Ihren Garten, Balkon oder Blumenkübel und wollen gleichzeitig etwas für unsere Natur tun? Dann können wir Ihnen jetzt unsere Düngepellets aus Schafwolle anbieten! Der ökologische Langzeitdünger versorgt Pflanzen optimal mit Nährstoffen und hat gleichzeitig eine wasserspeichernde Wirkung. Der Erlös unterstützt die Schäfereibetriebe unserer Region. Hier erfahren Sie, an welchen Verkaufsstellen Sie unsere Düngepellets und weitere Naturprodukte aus

Bald haben Kirschen wieder Saison, frischer lassen sie sich nicht genießen. Die dunkelrote, großfruchtige Süßkirschensorte Burlat als frühe Sorte wird in diesem Jahr Ende Juni im Kirschenland Witzenhausen geerntet.

Neuer Rundwanderweg widmet sich dem Kleinalmeröder Kirschenanbau.

Im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land wurde der Premiumweg P25 Kleinalmerode eröffnet.

Besuchen Sie das Land der eifrigen Pilotinnen und blütenweißen Landeplätze.

Top