Der Orden der Salesianer Don Boscos ist seit 1920 im Kloster Ensdorf am östlichen Rand des Naturparks Hirschwald ansässig und legt den Schwerpunkt auf Jugend- und Umweltarbeit. So betreibt er neben einem Haus der Begegnung auch eine staatlich anerkannte Umweltstation und eine Umwelt-Musikwerkstatt. Alljährlich im Januar wird das Don-Bosco-Fest gefeiert, um an den Ordensgründer zu erinnern.

Der Skilanglauf ist ein Sport, der sehr gut zu einem Naturpark passt. Und der Naturpark Hirschwald mit seiner abwechslungsreichen Landschaft zwischen Wald und Offenland, Berg und Tal bietet sich gerade zu an für gemütliches bis sportliches Langlaufvergnügen.