Für den Naturpark Hirschwald geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende – der 1. Naturparktag, die Fertigstellung der Kunstwanderstationen oder die Veröffentlichung von heimatkundlichen Geschichten sind nur einige der Höhepunkte im Jahr 2016.

Die Naturführerin Daniela Reisch veranstaltet zusammen mit der Umweltstation Kloster Ensdorf am 14.01.17 von 14-16:30 Uhr eine Märchenwanderung durch den winterlichen Wald.

Am 29.01.2017, von 14:00 Uhr – 16:30 Uhr,  findet eine zweistündige Wanderung von Köfering nach Erlheim durch den Hirschwald statt. Von Köfering führt die Wanderung in Richtung Westen zum Kuhfelsen, anschließend ins Erlheimer Trockental.