Im Rahmen der Naturpark-Entdeckertage des Verband Deutscher Naturparke mit dem Partner CosmosDirekt begaben sich Schüler der Mittelschule Ensdorf auf Spurensuche und erlebten einen spannenden Schultag im Naturpark Hirschwald.

Unsere Gästeführerin Lorna Simone Baier lädt zu einem tierischen Frühlingsspaziergang ein. Dabei wird sie an ausgewählten Stellen selbstverfasste Kurzgeschichten aus Tierwelt und Frühlingsgefühlen mit Kabarettelementen vortragen

Spuren, Fährten und Geläufe lesen – Tierstimmen verstehen und imitieren Die Sprache der Natur – Zeichen an Boden und Vegetation, Tierlaute wahrnehmen und deuten

Vierteilige Seminarreihe für den ökologischen Gemüseanbau im Garten mit Gärtnermeisterin Tanja Götz.

Die diesjährige VilsKultur setzt ihre Reise durch die teilnehmenden Gemeinden fort und ist am 30. April in der Mehrzweckhalle Kümmersbruck zu Gast. Der Abend folgt wieder einem roten Faden und erzählt Biergeschichten aus dem Unteren Vilstal.

Der Referent Peter Seidl ist mit Kamera und Notizblock drei Etappen dieses Wegs gewandert, die bequem von Amberg aus als Tagestouren abzugehen sind: Schwandorf – Ensdorf, Ensdorf – Hohenburg und Hohenburg – Kastl. Entschleunigt unterwegs, hat er seine Eindrücke und Entdeckungen zu Natur, Kultur und auch den kleinen kuriosen Dingen am Wegrand gesammelt.