Waldbaden ist ein neuer Trend aus Japan. Entdecken Sie im Naturpark Hirschwald, was es damit auf sich hat.

Das Fledermaushaus in Hohenburg beherbergt die letzte Wochenstube der Großen Hufeisennase (Rhinolophus ferrumequinum) in ganz Deutschland

Wanderung durch den Wald am Mariahilfberg mit Besichtigung einiger Fledermauskästen.

Das Fledermaushaus in Hohenburg beherbergt die letzte Wochenstube der Großen Hufeisennase (Rhinolophus ferrumequinum) in ganz Deutschland

Das Fledermaushaus in Hohenburg beherbergt die letzte Wochenstube der Großen Hufeisennase (Rhinolophus ferrumequinum) in ganz Deutschland

Seit einiger Zeit findet das “Insektensterben” größere Beachtung in der Öffentlichkeit. Der Referent gibt eine kurze Einführung über Insekten im Allgemeinen und ihre Bedeutung in der Natur, zum Beispiel für Bestäubung oder als Fisch- und Vogelnahrung.

Insekten kann man im eigenen Garten, am Haus und Hof oder in der Feldflur viel Gutes tun. Im Vortrag werden Möglichkeiten gezeigt, wie jedermann in seinem Umfeld Lebensmöglichkeiten für Bienen, Schwebfliegen oder Schmetterlinge verbessern bzw. anlegen kann.

Im Mittelpunkt stehen das Johanniskraut und die Distel-Familie, beides Pflanzen des Jahres 2019.

Buntes Marktgeschehen und Exkursionen mit anschaulichen Informationen zum Natur- und Artenschutz und regionalen, naturschonenden Produkten aus unserem Raum.

Das Amberger Kinderfest begeistert seit Jahren Kinder und Familien aus Amberg und Umgebung. Eintritt und Angebote sind kostenlos.

Das Fledermaushaus in Hohenburg beherbergt die letzte Wochenstube der Großen Hufeisennase (Rhinolophus ferrumequinum) in ganz Deutschland

Kreisgruppentreffen mit den Themen extensive Beweidung sowie die charakteristische und reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt bei Kastl

Wir freuen uns: gemeinsam mit der Umweltstation Kloster Ensdorf gründet der LBV eine neue Kindergruppe.

In jedem von uns steckt ein echter Detektiv!