Eine Fläche zur Förderung der heimischen Vogelwelt – das war der Wunsch der Gemeinde, die sich nun um einen Nachhaltigkeitspreis bewirbt.