Natura 2000 wird auf neuen Wegen beworben. In der ersten Etappe liefen die Triathleten des ATSV Kallmünz unter dem Motto „Ganz meine Natur“. Die Sportler:innen sind Botschafter des europäischen Naturerbes und sie tragen ihre Eindrücke und ihr Wissen in ihre Netzwerke. Entlang der Laufstrecke wird nicht nur Pflanzen und Tieren Raum gegeben, sondern auch den

Kindergruppe des LBV und der Umweltstation Kloster Ensdorf

Seit jeher begeistern sie die Menschen. Sie selbst sind Teil schauriger Geschichten und die Rufe der Vögel werden sogar zu den Stimmen der Gespenster in Gruselfilmen. Die Rede ist von den heimischen Eulen.

Hast du einen kaputten Toaster oder ein Loch in deiner Hose? Dann bist du bei den Klima- und Repair-Cafés im Landkreis Amberg-Sulzbach genau richtig. Hier unterstützen dich bei der Reparatur ehrenamtliche Helfer. Neben der Instandsetzung deines kaputten Gegenstandes schonst du sogar noch die Umwelt. Und das Beste daran: Es macht auch noch Spaß!