In 12er Kanus mit versierten Landschaftsführern unterwegs auf den Seen der Holsteinischen Schweiz, um Wasservögel und Fische zu beobachten inkl. Otter-Picknick (Fischbrötchen und Getränk).

Das jährliche Frühjahrstreffen der deutschen Naturparke fand in diesem Jahr in Bad Malente-Gremsmühlen im Naturpark Holsteinische Schweiz statt.

Die sechs Naturparke Schleswig-Holsteins präsentieren sich erstmalig mit einer gemeinsamen Ausstellung. Sie ist noch bis Ende Juni im Naturpark-Haus in Plön zu sehen.

In Eutin schließt sich der Kreis: 1986 fand hier die Gründungsversammlung des Naturparks Holsteinische Schweiz e.V. im Sitzungssaal des Kreishauses statt. 2016 feierte der Naturpark in Eutin sein 30jähriges Bestehen – diesmal im Rahmen der Landesgartenschau.

“Nachtgeflüster!”: Am Freitag, 29.07.2016, 20.50 Uhr bis ca. 22.50 Uhr, mit Katrin Reents Fledermäuse im Schlosspark Plön belauschen und beobachten. Um Anmeldung wird gebeten.

Am Sonntag, 31.07.2016, von 10 bis 12 Uhr, mit Lutz Förster Fossilien sammeln. Eine Anmeldung unter 04522/749380 ist erforderlich. Die Anzahl an Plätzen ist begrenzt.

Regina Poersch (MdL), Herlich Marie Todsen-Reese (ehemalige stellv. Landtagspräsidentin), Kirsten Bruhn (Goldmedaille Paralympics 2004, 2008, 2012) und Marlies Fritzen (stellv. Landtagspräsidentin) sind Botschafterinnen des Naturparks Holsteinische Schweiz.