Seit diesem Jahr gibt es eine Kooperation zwischen der Wirtschaftsförderung des Kreises Segeberg (WKS) mit der Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz (TZSH) und dem Naturparkverein eingegangen. Ziel ist mit gemeinsamen Kampagnen den Naturpark Holsteinische Schweiz zu vermarkten.

Das Naturpark-Haus eröffnet mit einer Sonderausstellung zur „Bunten Welt der Amphibien“ die Saison. Neben einer Fülle von Informationen werden naturgetreue Modelle, Spiele und mehr geboten.

Am Mittwoch 19.04.2017, 16.00 bis ca. 18.00 Uhr, mit Dorit Dahmke Kräuter sammeln und zubereiten. Treffpunkt: Naturpark-Haus, Plön. Anmeldung unter Tel. 04522/749380 erforderlich.

Sonntag, 14.05.2017, 10.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr: Am bundesweiten “Tag des Wanderns” können Sie mit Volker Latendorf von der Projektgruppe Seeadlerschutz zur Seeadlerbeobachtungsstation wandern und dort das Geschehen mitverfolgen. Anmeldung unter Tel. 04522/749380 erforderlich!

Mittwoch, 17.05.2017, 19:00 bis ca. 20.00 Uhr: Vortrag von Dr. Christian Dolnik über das Projekt BlütenMeer 2020 der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein. Wildpflanzen mit schleswig-holsteinischen Wurzeln sollen wieder ein Zuhause im Land zwischen den Meeren bekommen.

Am Freitag, 19.05.2017, 20.45 Uhr bis ca. 22.45 Uhr und am Freitag, 26.05.2017, 21.00 Uhr bis ca. 23.00 Uhr geht es mit Katrin Reents im Plöner Schlosspark mit Ultraschallempfängern auf die Suche nach Fledermäusen. Treffpunkt: Naturpark-Haus, Schlossgebiet 9, Plön

Samstag, 27.05.2017, 21:30 Uhr, ca. 2,5 h: Wachtelkönig und Laubfrosch gehören zu den Bewohnern des Heidmoors. Auf der nächtlichen Wanderung führt NABU-Schutzgebietsreferent Alfred Ortmann auf festen Wegen durch die Niederung und weiß Spannendes zu berichten.

Mittwoch, 31.05.2017, 17.00 bis 19.00 Uhr: Naturbegleiterin Katrin Witt lässt Kräuter sprechen. Seien Sie gespannt was Rosmarin, Holunder und Co. zu sagen haben. Fertigen Sie selbst unter Anleitung ein einzigartiges, bezauberndes, tiefsinniges Kräutergeschenk.