Erleben Sie am 03. und 04.06.2017 quirliges Lager- und Markttreiben auf dem Wikingerlager bei Lütjenburg. Das Lager wird am Samstag von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

In diesem Jahr findet die Grüne Note der Kreismusikschule Plön bereits zum 25. Mal statt. Aus diesem Anlass wird bereits am Pfingstsamstag, 3. Juni, ein Vorprogramm im Plöner Schlossgebiet angeboten, das um 15 Uhr im Prinzenhaus startet. Die Veranstaltungen am Sonntag, 4. Juni, beginnen um 11 Uhr im Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön mit dem großen Eröffnungskonzert.

Am Mittwoch, 07.06.2017, 16 bis 18 Uhr: Mit Dorit Dahmke Sumpf- und Wasserpflanzen sammeln und zubereiten. Treffpunkt: Naturpark-Haus, Schlossgebiet 9, 24306 Plön. Anmeldung unter Tel. 04522/749380 erforderlich!

Am Samstag, 10.06.2017, 15.00 bis ca. 17.00 Uhr, auf Spurensuche durch 2 Milliarden Jahre Erdgeschichte gehen und Fossilien sammeln. Anmeldung unter 04522/749380 erforderlich! Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Am Samstag, 17.06. 2017, 11.00 bis ca. 12.00 Uhr, erklärt Ruth Severin den Zusammenhang zwischen Pflanzen, Schmetterlingen, verschiedener anderer Insekten und Fledermäusen. Eintritt frei!

Mittwoch, 28.06. 2017, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr: Während einer Führung durch die Alte Schlossgärtnerei in Plön lernen Sie mit Maria Poggendorf-Göttsche “Die Giftigen 13″ im Planzenreich kennen. Treffpunkt im Naturpark-Haus in Plön; Anmeldung unter Tel. 04522/749380 erforderlich!

Samstag, 08.07.2017, 21.30 Uhr bis ca. 23.30 Uhr: Nach einer Einführung in ihre spannende Biologie der Fledermäuse geht es mit Ultraschalldetektoren im Schlosspark auf die Suche nach ihnen. Treffpunkt: Naturpark-Haus, Schlossgebiet 9, Plön

Sonntag, 23.07.2017, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr: Der Geschiebesammler Lutz Förster steht mit Rat und Tat auf der Suche nach Fossilien während der Veranstaltung zur Verfügung. Anmeldung unter 04522/749380 erforderlich!

Auf Einladung des dänischen Projektes „Naturlandet Lolland-Falster“ trafen sich Anfang Mai Vertreter verschiedener norddeutscher und dänischer Naturgebiete in Dänemark.

Das neue Wanderwegestreckennetz im Naturpark Holsteinische Schweiz erscheint nun auch als Printprodukt und ist demnächst im Handel und im Naturpark-Haus erhältlich!

Der Verein Wasser-Otter-Mensch plant in Kooperation mit der neuen Integrierten Station Holsteinische Schweiz zur Saison 2018 die Herausgabe einer Naturerlebniskarte, in der z.B. die Landschaft als Relieferhebung dargestellt wird und Texte auch in Braille-Schrift übersetzt werden.