Samstag, 15.09.2018, 15:00 bis 17.00 Uhr: Die Umweltberaterin Maria Poggendorf-Göttsche erzählt während eines 2-stündigen Spaziergangs in der Nähe des Stocksees im Naturpark Holsteinische Schweiz, was unsere Vorfahren z.B. noch über heilsame Kost und Vorratsshaltung über die wilden Früchte wussten.

Am Mittwoch, 05.09.2018, 16.00 bis 18.00 Uhr lässt Naturbegleiterin Katrin Witt bei einer Erlebnisführung mit Kreativteil die Kräuter sprechen. Dabei können Sie selbst unter Anleitung ein einzigartiges, bezauberndes, tiefsinniges Kräutergeschenk fertigen.

Sonntag, 26.08.2018 von 15:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr: Bei einem Saatgut-Nachmittag bei Blunk im Naturpark Holsteinische Schweiz können die Grundlagen der Saatgutgewinnung erlernt werden.

Am Freitag, 17.08.2018, 20:15 Uhr bis ca. 22:15 Uhr, Samstag,08.09.2018 von 19:20 Uhr bis ca. 21:20 Uhr, oder Freitag, 28.09.2018, 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr, auf Fledermaus-Safari in den Plöner Schlosspark gehen!

Mittwoch, 15.08.2018, 16.00 bis 18.00 Uhr: Eine Veranstaltung im Naturpark Holsteinische Schweiz zur Entspannung für Körper, Geist und Seele, bei der man belebende und herrlich duftende Sommerblüten-Peelings oder Bäder zur Pflege von Haut und Haar selber herstellen und anwenden kann sowie viele wissenswerte Tipps aus der Gartenapotheke kennenlernt.

Am Mittwoch, 08.08.2018, 16.00 bis ca. 18.00 Uhr, im Naturpark Holsteinische Schweiz ätherische Öle aus dem Garten kennenlernen und konservieren. Wer wissen möchte, wie vielfältig wohlriechende Kräuter genutzt werden können, ist bei dieser Veranstaltung am richtigen Platz.

Haben Sie Projekte zur Förderung von blütenbesuchenden Insekten im Naturpark Holsteinische Schweiz umgesetzt oder sind dabei, diese zu initiieren? Berichten Sie uns davon!