Samstag, 09.05.2020, 9 bis ca. 11:30 Uhr: Das Heidmoor in der oberen Traveniederung bei Blomnath ist Lebensraum zahlreicher Wiesenvögel. Der NABU-Schutzgebietsreferent Alfred Ortmann berichtet auf dieser Wanderung aus dem Leben von Feldlerche, Wiesenpieper, Braun- und Schwarzkehlchen, Kiebitz, Feldschwirl und Co. und hilft beim Erkennen ihrer Stimmen.

Mittwoch, 13.05.2020, 16.00 bis ca. 18.00 Uhr: Im Frühling steht eine reiche Auswahl an Frühjahrswildkräutern bereit. Wer wissen möchte, wie Löwenzahn, Giersch und Co. schmackhaft zubereitet werden können, sollte an diesem Kurs der Biologin Dorit Dahmke in der Alten Schlossgärtnerei in Plön teilnehmen. Es werden Wildkräuter gesammelt und anschließend für den Verzehr zubereitet. Anmeldung unter Tel. 04522/749380 erforderlich!

Samstag, 02.05.20, 10.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr: Die knapp 5 km weite Wanderung in Begleitung des Dipl.-Biologen Volker Latendorf von der Projektgruppe Seeadlerschutz Schleswig-Holstein e.V. führt in die Nähe eines Seeadlerhorstes bei Plön. Anmeldung unter Tel. 04522/749380 erforderlich!

Nehmen Sie teil an geführten Wanderungen, folgen Sie Bachläufen, werden Sie Naturdetektiv, gehen Sie auf die Suche nach Fossilien – dies ist nur ein kleiner Einblick in das vielfältige Jahresprogramm.

Mit dem Trekking Award werden die beliebtesten Wanderwege und Wandergebiete aus nah und fern gekürt. Der 53 km lange Holsteinische-Schweiz-Weg erhielt beim Leservoting 2019 des trekking-Magazins den 3. Platz.

Mit ihrer Auszeichnung stellen der “Global Nature Fund” und das “Netzwerk Lebendige Seen Deutschland” den einzigartigen Charakter der Region und das Engagement der Akteure heraus.

Das Naturpark-Haus in Plön ist wegen der Corona-Pandemie bis zum 20.04.2020 geschlossen. Auch unsere Umweltbildungsangebote stehen bis dahin nicht zur Verfügung.