Samstag, 25.07.2020, 19:00 bis ca. 22:00 Uhr: Nach einer kurzen Wanderung betreten wir einen alten Kraftplatz. Kommen zur Ruhe. Lassen uns ein. Es gibt Zeit für Übungen zur Schulung der Wahrnehmung, Zeit für Begegnung und Austausch. Und natürlich auch Zeit zum Tanzen und Singen.

Samstag, 11.07.2020, 10:00 bis ca. 12:00 Uhr: Nach dem Abbau kehrt das Leben in die Kiesgruben bei Damsdorf zurück. Der Botaniker Christian Müller zeigt die vielfältige Pflanzenwelt, erklärt, warum sie gerade hier so artenreich ist und wie Galloways dabei helfen, dass dies so bleibt.

Mittwoch, 08.07.2020, 17:00 bis 19:00 Uhr: Mit Sabine Hönig den Selenter See erforschen – Wasserqualität bestimmen, nach Wasser- und Landlebewesen suchen, eine Unterwasserröhre und ein Minigewächshaus bauen.

Mehrere Führungen zwischen 13:00 und 17:00 Uhr am Samstag, 04.07.2020 oder, bei schlechtem Wetter, einen Tag später, am Sonntag, 05.07.2020. Ruth Severin vom NABU Bad Segeberg zeigt allen Interessierten die tierischen und pflanzlichen Bewohner des Gartens und erklärt auch, warum die Fledermäuse der Stadt diesen Ort besonders schätzen.

Sonntag, 28.06.2020, 16.00 bis ca. 18.00 Uhr: Bei dieser Naturparkveranstaltung kann man mit Sabine Hönig in der alten Schlossgärtnerei viele Pflanzen kennenlernen, die uns im Alltag behilflich sein können. Schönheitspflege, Mückenabwehr, Ersthelfer, zum Kochen, zum Färben, zum Kleben, zur Pflanzenpflege oder Schädlingsabwehr – die Anwendungsbereiche sind vielfältig. Anmeldung unter Tel. 04522/749380 erforderlich.

Zur Förderung einer umweltgerechten Freizeitnutzung der Schwentine steht jetzt ein umfangreicher Maßnahmenkatalog zur Verfügung, der in der Region erarbeitet wurde.

Sonntag, 19.07.2020, 16.00 bis 18.00 Uhr: Eine Veranstaltung im Naturpark Holsteinische Schweiz zur Entspannung für Körper, Geist und Seele, bei der man unter der Anleitung von Sabine Hönig belebende und herrlich duftende Sommerblüten-Peelings oder Bäder zur Pflege von Haut und Haar selber herstellen und anwenden kann sowie viele wissenswerte Tipps aus der Gartenapotheke kennenlernt. Anmeldung unter Tel. 04522/749380 erforderlich.