Sonntag, 24.07.2022, 17.00 bis 19.00 Uhr: Eine Veranstaltung im Naturpark Holsteinische Schweiz zur Entspannung für Körper, Geist und Seele, bei der man unter der Anleitung von Sabine Hönig belebende und herrlich duftende Sommerblüten-Peelings oder Bäder zur Pflege von Haut und Haar selber herstellen und anwenden kann sowie viele wissenswerte Tipps aus der Gartenapotheke kennenlernt. Anmeldung unter Tel. 04521/7756540 erforderlich.

Am Sa., 23.07.22, 21:10 Uhr, und Sa. 30.07.22, 21:00 Uhr, geht es bei diesen Exkursionen des Naturparks Holsteinische Schweiz e.V. im nächtlichen Plöner Schlosspark mit Hilfe von Ultraschallempfängern auf die Suche nach Fledermäusen. Bitte Taschenlampe mitbringen. Anmeldung, Tel. 04521 – 77 56 540 , erforderlich!

Am Samstag, 16.07.2022, 10:00 bis ca. 12:30 Uhr, lädt Der BUND Malente lädt zu einem Schnittkurs mit Jens Rethwisch von der Integrierten Station Holsteinische Schweiz ein. Nach einer theoretischen Einführung geht es gemeinsam an den Baumschnitt auf der Streuobstwiese des BUND an der Malenter Au.

An den Sonntagen 10.07.22 und 24.07.22, jeweils 10 Uhr: Der Geschiebesammler Lutz Förster steht mit Rat und Tat auf der Suche nach Fossilien und Versteinerungen während der Veranstaltung zur Verfügung und weiß auch Interessantes über die Gesteine zu berichten. Anmeldung unter 04521/7756540 erforderlich!

Freitag, 01.07.2022, 16:30 bis ca. 18:30 Uhr, Hofführung auf dem Bio-Hof Hohlegruft. Anmeldung unter Tel. 04521 – 77 56 540 erforderlich.

Sonntag, 26.06.2022, 16:00 bis ca. 18:00 Uhr: Mit Sabine Hönig den Selenter See erforschen – Wasserqualität bestimmen, nach Wasser- und Landlebewesen suchen, eine Unterwasserröhre und ein Minigewächshaus bauen. Anmeldung unter 04521/7756540 erforderlich!

Samstag, 25.06.2022, 14:00 – ca. 16:00 Uhr: Auf dem Spaziergang in der Nähe des Ihlsees bei Bad Segeberg erhalten Sie einen Einblick in die Praxis der Achtsamkeit. Die angeleiteten Übungen können dabei helfen, im Alltag mehr Gelassenheit und innere Ruhe zu bewahren. Anmeldung wochentags unter Tel.: 04521 – 77 56 540 erforderlich!

Mittwoch, 22.06.2022, 17:00 bis ca. 19:00 Uhr: Im Frühling steht eine reiche Auswahl an Frühjahrswildkräutern bereit. Wer wissen möchte, wie Löwenzahn, Giersch und Co. schmackhaft zubereitet werden können, sollte an diesem Kurs in Plön teilnehmen. Es werden Wildkräuter gesammelt und anschließend für den Verzehr zubereitet. Anmeldung unter Tel. 04521 – 77 56 540 ist erforderlich!

Sonntag, 19.06.2022, 16:00 bis ca. 18:00 Uhr: Bei dieser Naturparkveranstaltung kann man mit Sabine Hönig am Selenter See viele Pflanzen kennenlernen, die uns im Alltag behilflich sein können. Schönheitspflege, Mückenabwehr, Ersthelfer, zum Kochen, zum Färben, zum Kleben, zur Pflanzenpflege oder Schädlingsabwehr – die Anwendungsbereiche sind vielfältig. Anmeldung unter Tel. 04521/7756540 erforderlich.

Am Mittwoch, 08.06.2022, 16:30 Uhr, entführt Sie die Wohn- und Umweltberaterin Maria Poggendorf-Göttsche in die Welt der giftigen Pflanzen. Bei einer Führung in der Alten Schlossgärtnerei in Plön erfahren Sie, dass die Gefahr durch giftige Pflanzen häufig überschätzt, manchmal aber auch unterschätzt wird. Anmeldung unter 04521/7756540 erforderlich!

Freitag, 03.06.2022, 16:30 bis ca. 18:30 Uhr – Der Hof Hohlegruft darf sich als Nutztierarche bezeichnen, da hier Angler-Sattelschweine, verschiedene alte Hühnerrassen und Noriker-Pferde leben. Viele Fragen rund um das Thema alte Haustierrassen werden bei einer Hofführung beantwortet.

Mi, 25.05.2022, 17:00 bis ca. 19:00 Uhr: Eintauchen in eine vergangene Welt voller alter Rezepte und dekorativer, nützlicher Tipps und Tricks aus alten Zeiten zu den Themen Kochen, Getränke, Reinigung, Hautpflege, Heilmittel und Lagerhaltung und dabei Wildpflanzentees genießen. Leitung: Sabine Hönig

Sa, 21.05.2022, 10:30 bis ca. 12:30 Uhr, bei Bad Segeberg: Baumpilze unterscheiden sich in Größe, Form, Farbe, Wuchsort und sind Nahrung und Zuhause für viele kleine Tierchen des Waldes. Wer mag, kann sogar Pilzschmuck aus ihnen herstellen!

Sa, 14.05.2022, 19:00 bis ca. 21:00: Eine Veranstaltung der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein. Der Amphibienexperte Hauke Drews der Stiftung lädt ein, die Maßnahmen zum Schutz der Unken kennenzulernen und dabei ihren geheimnisvollen Rufen zu lauschen. Infos:

So, 08.05.2022, 8:00 bis ca. 10:30 Uhr, Eutin: Von A wie Amsel bis Z wie Zaunkönig: An ihren Gesängen kann man im Frühjahr auch die kleinen, unscheinbaren und versteckt lebenden Vogelarten erkennen.

Am Sa, 07.05.2022, 10:30 bis ca. 12:30 Uhr, führt Volker Latendorf von der Projektgruppe Seeadlerschutz Schleswig-Holstein in die Nähe eine Seeadlerhorstes nach Rahtjensdorf. Eine Anmeldung unter 04521 – 77 56 540 beim Naturpark Holsteinische Schweiz e.V. ist erforderlich.

Die Interessengemeinschaft “Wanderbares Schleswig-Holstein” lädt am 1. und 7. Mai zu verschiedenen geführten Wanderungen im Naturpark Holsteinische Schweiz ein. Jede/r Interessierte kann teilnehmen. Weitere Infos und Teilnahmebegingungen unter www.wanderbares-schleswig-holstein.de

So, 01.05.2022, 15:00 bis ca. 17:00 Uhr: Auf einem Streifzug durch die Natur am Rande von Plön begibt sich die Umweltberaterin Maria Poggendorf-Göttsche mit den Teilnehmenden auf die Suche nach wertvollen Landschaftselementen für Pflanze, Tier und Mensch. Dabei werden auch kulinarische Schätze für die Küche aufgespürt.

Sa, 30.04.2022, 11:00 bis ca. 13:30 Uhr in Blunk: In diesem praktischen Seminar geht es um den Anbau von Gemüse für die Selbstversorgung. Wir legen zusammen ein Beet an und klären dabei ganz praktisch Fragen wie: Was ist besser; Pflanzen oder Säen? Wie pflanze ich? Wie bereite ich den Boden vor? Wann ist der richtige Zeitpunkt? Wer mag neben wem (Mischkultur)?

Samstag, 23.04.2022, 15 bis ca. 17 Uhr: Auf einer Entdeckungsreise durch den Nehmtener Wald tauchen wir in das uralte Wissen um die Kraft der Bäume ein. Wir erspüren die Besonderheiten einzelner Bäume, erleben sie mit all unseren Sinnen und erfahren etwas über ihre Heilwirkung und Mythen.

Sonntag, 10.10.2021, 14.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr: Sabine Hönig zeigt, wie man z. B. hübsche Zäune, Raumtrennwände, Hocker, Laternen, Vogelfutterhäuschen und vieles mehr aus geschnittenen Zweigen anfertigt.

Am Mittwoch, 06.10.2021 von 16 bis ca. 18 Uhr: In der Alten Schlossgärtnerei in Plön führt Dorit Dahmke durch die Gärtnerei. Dabei werden essbare Wurzeln gesammelt und anschließend zu einem Imbiss verarbeitet. Anmeldung unter Tel. 04521/7756540 erforderlich!

Am Samstag, 02.10.2021, und Samstag, 09.10.2021, jeweils 10:30 bis ca. 12:30 Uhr: Gleich zweimal kann man sich in einem Waldgebiet im Naturpark Holsteinische Schweiz unter fachkundiger Begleitung auf Pilzsuche begeben und unsere vielfältige Pilzwelt kennenlernen. Die Treffpunkte werden bei Anmeldung unter Tel. 04521/7756540 bekannt gegeben.

Geplant für Ende September – genauen Termin und Ort unter der Tel. 04521/7756540 erfragen! Der Wolfsexperte Dr. Norman Stier erläutert in seinem Bildvortrag die Lebensweise der in Deutschland lebenden Wölfe. Er berichtet von ihrer Herkunft, ihren Wanderungen und über ihr aktuelles Vorkommen. Eintritt frei!

Am Samstag, 25.09.2021, 14 bis ca. 16 Uhr: Fossilien sammeln mit Dr. Frank Rudolph in einer Kiesgrupbe bei Tensfeld. Eine Anmeldung unter der Tel.-Nr. 04521/7756540 ist erforderlich!

Top